Norddeutschland von oben

Felder und Seen gehen in Landschaftsgemälden auf, Inseln verwandeln sich in grüne Oasen in glitzerndem Blau, Häuser schrumpfen zu winzigen Würfeln. Die Vogelperspektive löst vertraute Dimensionen auf, irritiert Auge und Geist. Doch Bekanntes auf ungewohnte Weise zu sehen fasziniert. Ausgewählte Beispiele:

22 Bilder

So sieht der Norden aus der Luft aus

Krater auf Halligen, Gemälde aus Sand und Wasser, Oasen im Rapsfeld: Aus der Luft betrachtet bieten sich zwischen Küste und Harz ganz ungewöhnliche Perspektiven. Bildergalerie