Stand: 08.03.2016 11:24 Uhr

Museumsbahnen: Nostalgie auf Schienen

Sie dampfen und schnaufen, quietschen und pfeifen: Historische Eisenbahnen begeistern Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Bis in die 50er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts fuhren in ländlichen Gegenden zahlreiche Kleinbahnen - häufig unter Dampf. Dann verlagerte sich der Verkehr immer stärker auf die Straßen. Eisenbahnliebhaber sorgten dafür, dass manche Strecken und viele Fahrzeuge erhalten blieben, als Museumsbahnen oder im Alltagsverkehr. Heute laden die Oldtimer der Schiene zu Ausflugsfahrten ein. Eine Auswahl von Strecken im Norden.

Karte: Hier rollen historische Züge
12 Bilder

Oldtimer der Schiene

Liebevoll gepflegt und blank geputzt: Museumseisenbahnen gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen im Norden - für Kinder und Erwachsene. Einige der schönsten Züge. Bildergalerie

Video

04:29 min

Mit dem "Rheingold" von Hannover nach Sylt

Nordtour

Reisen wie früher, in plüschigen Zugabteilen, gezogen von imposanten Oldtimerloks - mit dem "Rheingold" kann man fröhliche Nostalgiezugfahrten von Hannover nach Sylt antreten. Video (04:29 min)

03:42 min

Eisenbahnliebhaber verleihen Züge an Filmleute

Hallo Niedersachsen

Die historische Eisenbahn, die als "Heide-Express" zwischen Lüneburg und Bleckede verkehrt und von Ehrenamtlichen betrieben wird, wurde schon öfter für Filmproduktionen genutzt. Video (03:42 min)