Dicke Fische: Angeln im Norden

Wo können Einsteiger ihren Angelschein machen? Welche Kunstköder schmecken Raubfischen? Was gilt es, bei einer Kuttertour auf der Ostsee zu beachten? Wo gibt es die schönsten Angelreviere? Informationen und Tipps.

mit Video

Mit der Spinnrute auf Hecht

Pfeilschnell und aggressiv: Hechte gehören zu den größten heimischen Raubfischen. Spannende Drills und einen wahren Adrenalin-Rausch erleben Angler, wenn der Räuber an der Rute beißt. mehr

24:31 min

Rute raus! Fliegenfischen im Harz

29.08.2015 17:35 Uhr
NDR Fernsehen
24:34 min

Rute raus! Hechte im Carwitzer See

22.08.2015 17:35 Uhr
NDR Fernsehen
24:45 min

Rute raus beim Wrackangeln!

15.08.2015 17:35 Uhr
NDR Fernsehen
25:03 min

Rute raus am Strökanal!

08.08.2015 17:35 Uhr
NDR Fernsehen
24:52 min

Rute raus an der Weser!

01.08.2015 17:35 Uhr
NDR Fernsehen
24:44 min

Rute raus an der Nordsee!

25.07.2015 17:35 Uhr
NDR Fernsehen
43:42 min

Bootsangeln in Norwegen

01.05.2015 13:30 Uhr
NDR Fernsehen

Schwüle Sommertage - Jagdsaison für Aal

Dunkle Abende vor oder nach Gewittern sind ideal zum Fischen auf die "grauen Schleicher". In der tiefen Fahrrinne der Elbe lassen sich Aale bei auflaufendem Wasser auch tagsüber fangen. mehr

Angeln für Einsteiger - Erste Schritte zum Fisch

Ein Tag am Wasser ist Entspannung pur. Doch wer in Deutschland angeln möchte, muss einen Lehrgang absolvieren. Tipps zur Fischerprüfung, Gewässern und Gerät. mehr

Kurs Dorsch - Hochseeangeln auf der Ostsee

Hochseeangeln gehört zu den Highlights für Petrijünger. Neben den leckeren Dorschen für das Abendbrot bietet ein Ostseetörn eine Auszeit vom Alltag - egal bei welchem Wetter. mehr

Drop-Shot & Co.: Kunstköder für Raubfische

Wenn es um das Angeln mit Kunstködern geht, denken viele an Blinker, Spinner und Gummifisch. Eine echte Alternative sind die neuen Kunstköder aus den USA. Ein Überblick. mehr

Die Peene - Reich der Flussmonster

Die Peene, der "Amazonas des Nordens", zählt mit 37 Fischarten zu den Flüssen mit der größten Artenvielfalt in Mecklenburg-Vorpommern. Sogar Welse gehen hier an den Haken. mehr

Schlei: Wo Dorsch und Brasse sich begegnen

Mehrere Flüsse sorgen im Süden der Schlei für Süßwasserzufuhr, im Norden strömt salziges Ostseewasser ein. So kann man dort, wo man heute Dorsche fängt, morgen schon Brassen angeln. mehr

Die Elbtalaue - ein traumhaftes Angelrevier

Rund hundert Fischarten tummeln sich in der Elbtalaue - so viele wie nirgendwo sonst in Europa. Die Landschaft an der Mittelelbe ist eine wahre Goldgrube für Angler. mehr