Weitere Rezepte
Jakobsmuscheln mit Wasabi-Schaum auf dem Teller angerichtet © Mairisch Verlag
 

Vorspeisen fürs Weihnachtsmenü

Suppen, Salate und Feines mit Fisch und Fleisch. mehr


Hauptgerichte fürs Weihnachtsmenü

Von der deftigen Gans bis zum edlen Fischfilet. mehr


Weihnachtliche Desserts

Rezepte für süße Köstlichkeiten mit Frucht oder Schokolade. mehr


Backen in der Adventszeit

Rezepte für Kekse und Kuchen. mehr


Die besten Rezepte fürs Fest

NDR.de präsentiert weihnachtliche Menüs und Rezeptideen. mehr

Dossier
Weihnachtskugeln © imago/JuNiAr Fotograf: imago stock&people
 

Die besten Tipps für ein gelungenes Fest

Tolle Rezepte fürs festliche Menü, letzte Geschenketipps und E-Cards für schnelle Grüße. mehr

 

Diese Klassiker schmecken zum Weihnachtsfest

Ente, Rotkohl, Schoko-Mousse: Viele Menschen schwören auf diese Klassiker zum Fest. Wie Sie den Gerichten mit wenigen Handgriffen eine besondere Raffinesse verleihen können, zeigt Sternekoch Alexander Herrmann. Gemeinsam mit Reporterin Lucia Baumgärtner präsentiert er ein weihnachtliches Vier-Gänge-Menü.

Raffiniert und zugleich verblüffend einfach

Sternekoch Alexander Herrmann und NDR 1 Niedersachsen Reporterin Lucia Baumgärtner. © NDR Fotograf: Claudia Timmann Detailansicht des Bildes Alexander Herrmann und Lucia Baumgärtner zaubern ein köstliches Festtagsessen, das auch Anfängern gelingt. Als Vorspeise serviert Alexander Herrmann lauwarmen Lachs mit Feldsalat-Pesto. Es folgt eine cremige Suppe von der Petersilienwurzel. Anschließend steht Entenbrust mit Macadamianüssen auf dem Speiseplan. Wer sich für Rotkohl begeistert, sollte das Zwetschgen-Blaukraut auf jeden Fall probieren! Den krönenden Abschluss bildet eine feine Schoko-Zimt-Mousse. Alle Gänge sind auch für Ungeübte gut nachzukochen.

Praktische Tipps vom Profikoch

Zu jedem Rezept gibt es eine Bildergalerie und ein Video, die die Zubereitung Schritt für Schritt erklären. In den Videos verrät der fränkische Sternekoch viele praktische Tricks - etwa, wie die Ente eine schön knusprige Haut bekommt und gleichzeitig innen rosa bleibt.

Schokoladen-Zimt-Mousse mit Orangenfilets auf einem Teller. © Collection Rolf Heyne Fotograf: Luzia Ellert
 
Video

Süßer Abschluss: Schoko-Zimt-Mousse

Portwein und Zimt geben der Mousse ein feines Aroma. Das geschlagene Eiweiß hebt Herrmann ganz vorsichtig unter die Kuvertüre-Sahne-Mischung - so bleibt die Mousse fluffig.

Video starten (09:53 min)
Zwetschgen-Blaukraut in einer Schale. © Collection Rolf Heyne Fotograf: Luzia Ellert
 
Video

Klassiker mit Pfiff: Zwetschgen-Blaukraut

Frisches Blaukraut gelingt wirklich jedem, versichert Alexander Herrmann. Er verfeinert es mit Orangensaft, Rotwein, halbierten Zwetschgen und Lebkuchengewürz.

Video starten (12:20 min)
Entenbrust mit Rosmarin und karamellisierten Macadamianüssen auf einem Teller. © NDR Fotograf: Claudia Timmann
 
Video

Festlicher Hauptgang: Knusprige Entenbrust

Wie bleibt die Entenbrust innen schön rosa und bekommt zugleich eine knusprige, nicht zu fettige Haut? Alexander Herrmann gibt Tipps für ein perfektes Entenbrustfilet.

Video starten (18:07 min)
Lachs, Feldsalat und Pesto in einer kleiner Schüssel. © Collection Rolf Heyne Fotograf: Luzia Ellert
 
Video

Feiner Auftakt: Lauwarmer Lachs

Als Vorspeise serviert Alexander Herrmann Lachsfilet mit Thymian-Zitronen-Butter auf Feldsalat. Den Lachs gart der Sternekoch im Backofen bei 80 Grad unter Klarsichtfolie.

Video starten (15:49 min)
Das Menü

Das Menü im Überblick

Vorspeise:
Lauwarmer Lachs mit Feldsalat-Pesto

Suppe:
Petersilienwurzel-Cremesuppe mit gerösteten Haselnüssen

Hauptgericht:
Gebratene Entenbrust mit Macadamianüssen

Klassische Beilage:
Zwetschgen-Blaukraut

Dessert:
Schokoladen-Zimt-Mousse

Der Sternekoch
Sternekoch Alexander Herrmann. © NDR Fotograf: Claudia Timmann
 

Kurzporträt Alexander Herrmann

Alexander Herrmann wurde am 7.6.1971 in Kulmbach geboren und absolvierte seine Ausbildung in der Hotelfachschule Bavaria, Altötting. Weitere Stationen waren unter anderem der Scholteshof (Belgien), die Schweizer Stuben (Wertheim) und das Romantikhotel Rottner (Nürnberg). Seine Küchenmeisterprüfung bestand er mit Auszeichnung und erhielt den Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung. Er betreibt das Restaurant Alexander Herrmann im fränkischen Wirsberg und eine Kochschule.

Im TV war er zunächst 1997 bis 2004 als Mitglied der Stammcrew "Kochduell" auf VOX sehen, es folgten Auftritte bei "Koch doch!“ im Bayerischen Fernsehen. Seit 2008 ist er Mitglied der Stammcrew "Lanz kocht" und Moderator der Sendung "Küchenschlacht" im ZDF.

Auszeichnungen:
1 Michelin-Stern im Guide Michelin
17 von 20 Punkten im Gault Millau
3,5 "F“ im Restaurant-Guide "Der Feinschmecker"
4 Hauben in "Der große Restaurant- und Hotel Guide"