Gemüsepfanne mit geräucherter Putenbrust

Zutaten (für 1 Person):

Das Gemüse putzen und waschen beziehungsweise schälen. Die weißen und hellgrünen Teile des Lauchs in dünne Ringe schneiden. Möhren und Zucchini in Streifen, Paprika in grobe Stücke schneiden.

Das Öl in einer Pfanne leicht erhitzen und den Thymian darin andünsten. Das Gemüse und 2 EL Wasser hinzufügen und alles 5 Minuten dünsten. Mit Essig ablöschen. Das Gemüse vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Putenbrustscheiben halbieren oder in Streifen schneiden und locker unter das Gemüse mischen. Sofort servieren. Dazu passt ein halbes Dinkelvollkornbrötchen pro Person.

Nährwerte (pro Portion):
504 kcal, 35 g Eiweiß, 24 g Fett, 28 g Kohlenhydrate, 18 g Ballaststoffe

Tipp:

Die Gemüsepfanne schmeckt kalt und warm. Zum Mitnehmen vollständig abkühlen lassen, mit Putenaufschnitt in eine Lunchbox füllen und verschließen. Bis eine Stunde vor dem Verzehr kühl stellen.

Empfehlenswert bei:

Adipositas
Akne
Arthrose
Bluthochdruck
Brustkrebs-Nachsorge
COPD
Diabetes
Divertikulose
Fettleber
Fettstoffwechselstörungen
Gicht
Hashimoto
PCO-Syndrom
Rheuma
Rosazea
Schuppenflechte
Sinusitis
Verstopfung
Wechseljahresbeschwerden

Letzter Sendetermin: 31.07.2017