Portweinzwiebel-Backpflaumen-Relish

Zutaten (für 4 bis 6 Portionen):

  • 500 g rote Zwiebeln
  • 100 g Trockenpflaumen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 Zweige Thymian
  • 200 ml roter Portwein
  • 1-3 TL Rotwein-Essig
  • 1 EL Honig
  • etwas Salz
  • aus der Mühle etwas Pfeffer

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Trockenpflaumen vierteln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln und die Pflaumen darin acht Minuten schmoren. Den Zucker dazugeben und alles eine Minute weiterschmoren.

Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Den Thymian waschen und trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und mit dem Knoblauch in die Pfanne geben. Den Portwein, den Essig sowie den Honig hinzufügen und alles offen dicklich einkochen lassen.

Das Portweinzwiebel-Backpflaumen-Relish mit Salz und Pfeffer würzen, in sterilisierte Gläser füllen und luftdicht verschließen. Das Relish hält sich so im Kühlschrank vier bis sechs Wochen. Als Beilage zu Steak, Wild oder auch zur Weihnachtsgans geeignet.

Koch/Köchin: Stevan Paul

Letzter Sendetermin: 13.12.2015