Bandnudeln mit Erbsen und Trüffel-Soße

Zutaten (für 4 Personen):

  • 400 ml Schlagsahne
  • 175 g Ziegenfrischkäse
  • 3 TL Trüffelöl
  • 300 g Tiefkühl-Erbsen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 g frische Bandnudeln
  • grob gemahlener Schwarzer Pfeffer

Sahne erhitzen und den Ziegenfrischkäse darin schmelzen lassen. Trüffelöl und Erbsen hinzugeben, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Nudeln in gesalzenem Wasser circa 5 Minuten garen und abtropfen lassen. Die Soße erhitzen und mit den Nudeln mischen. Mit grob gemahlenem schwarzen Pfeffer und Basilikum anrichten.

Sendung/Quelle: Vierländerkonzert 2017

Koch/Köchin: Aurel Dawidiuk

Letzter Sendetermin: 03.11.2017