Filetgulasch Stroganoff mit Salat

Zutaten für das Gulasch (für 4 Personen):

  • 640 g Rinderfilet
  • 50 g durchwachsener Speck
  • 40 g Zwiebel
  • 90 g Gewürzgurken
  • 80 g Champignons
  • 40 g Butter
  • 2 cl Cognac
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 ½ Tomaten
  • 100 g Crème fraîche
  • 80 ml Sahne
  • Paprikapulver (edelsüß)
  • Tabasco
  • 20 g mittelscharfer Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Das Rinderfilet in Streifen schneiden und den Speck fein würfeln. Zwiebel und Gewürzgurken in Streifen, die Champignons in Scheiben schneiden. Den Knoblauch fein schneiden.

20 g Butter in einer Pfanne zerlassen und den Speck sowie Zwiebel, Gewürzgurken und Champignons darin anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und zur späteren Verwendung beiseite stellen.

Die Filetstreifen in der restlichen Butter scharf von allen Seiten anbraten. Das Fleisch mit dem Cognac ablöschen und mit Knoblauch, Paprikapulver, Tabasco, Senf sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Die Haut der Tomaten abziehen (dazu die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser übergießen, abschrecken und die Haut ganz einfach abziehen). Die gehäutete Tomate in Streifen schneiden und zusammen mit dem gegarten Gemüse zum Fleisch geben. Alles mit Crème fraîche und Sahne verfeinern und einmal aufkochen lassen.

Zutaten für den Salat:

Den Kopfsalat putzen, waschen und den Strunk entfernen. Die Blätter grob zupfen und in eine Schüssel füllen. Milch und Sahnejoghurt glatt rühren. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und die anderen Kräuter fein hacken. Mit den restlichen Zutaten zu einem Dressing anrühren, abschmecken und über den Kopfsalat geben.

Filetgulasch Stroganoff mit Salat.

Koch/Köchin: Heinz Peter Gnewuch

Letzter Sendetermin: 20.09.2017