Gemüse-Grillspieße mit Kräutermarinade

Zutaten für die Gemüsespieße (6 Stück):

Die rote und gelbe Paprika sowie die Zucchini waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Champignons und Tomaten nur waschen und nicht zerkleinern. Alle Zutaten anschließend etwa 25 Minuten in Kräutermarinade ziehen lassen. Anschließend werden die Zutaten auf die Spieße gesteckt. Reihenfolge der Zutaten nach eigenem Farbgeschmack.

Zutaten für die Kräutermarinade:

  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 5 Esslöffel Rapsöl
  • 1 Bund Zitronenthymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Chilipulver
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer

Den Zitronenthymian waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und mit Zitronensaft, Salz, Peffer, Chilipulver, dem klein gehacktem Knoblauch und dem Öl vermengen.

Weiterführende Informationen:

Koch/Köchin: Bintu Cham

Letzter Sendetermin: 21.06.2017