Spargelsalat mit Erdbeer-Dressing

Zutaten für den Salat (für 2 Personen):

  • 500 g weißer Spargel
  • 1 EL Ahornsirup
  • alternativ: Honig
  • 80 g frische oder tiefgekühlte Erbsen
  • 100 g Babyspinat
  • ca. 20 Blätter Basilikum
  • 150 g Erdbeeren

Den Spargel schälen, die Enden abschneiden und das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen, salzen und 1 EL Ahornsirup (oder Honig) hinzufügen. Den Spargel im kochenden Wasser al dente kochen - je nach Dicke dauert das etwa 7-15 Minuten. Den Spargel abkühlen lassen.

Erbsen aus den Schalen pulen. Alternativ die Tiefkühlerbsen in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen. Nach 2 Minuten in ein Sieb abgießen, kalt abwaschen und beiseitestellen. Babyspinat, Basilikum und Erdbeeren waschen.

Den Babyspinat auf zwei Tellern verteilen. Die Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Spargelstücken und Erbsen auf dem Babyspinat anrichten. Das Basilikum grob hacken und darüber verteilen. Zum Schluss etwas Dressing darüber träufeln.

Zutaten für das Dressing:

  • 100 g Erdbeeren
  • Zeste und Saft von 1 Bio- Zitrone
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Ahornsirup
  • ¾ TL Salz
  • frisch gemahlener Schwarzer Pfeffer

Alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt pürieren.

Letzter Sendetermin: 16.05.2017