Leckeres mit Grünem Spargel

Zutaten für Spargel-Bruschetta (für 4 Portionen):

Spargel nur am unteren Ende schälen. Spargelstangen in maximal 1 cm kleine Stücke schneiden, die Spitzen ganz lassen. Zwiebel würfeln und Knoblauch fein hacken. Tomaten vierteln, entkernen und würfeln. Mindestens eine halbe Zitrone auspressen.

Spargel, Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne in Olivenöl andünsten. Tomaten kurz unterschwenken. Alles in eine Schüssel geben. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Gewürzen und Zitronensaft abschmecken.

Brotscheiben dünn mit Butter oder Olivenöl bestreichen und im Backofen nach Geschmack leicht rösten. Achtung, das Brot verbrennt schnell. Die fertigen, warmen Brotscheiben auf einer Platte anrichten, Belag üppig auf dem Brot verteilen und sofort lauwarm servieren.

Alternativer Belag: mit Erdbeeren mischen oder mit krossem Speck servieren.

Tipp: Nicht zu dicke Spargelstangen verwenden, da der Belag sonst leicht vom Brot fällt.

Zutaten für Grünen Spargel vom Grill (für 1 Beilagen-Portion):

Einen Grill vorheizen. Das untere Drittel vom Spargel schälen. Jede Stange stramm mit einem Stück Bacon umwickeln, dabei die Spargelspitzen auslassen. Die umwickelten Stangen mit Olivenöl bestreichen. Spargelstangen je nach Stärke und Geschmack 4-8 Minuten bissfest grillen. Der Bacon darf dabei nicht verbrennen.

Tipp: Sollten die Spargelstangen sehr dünn sein, können 2-3 Stangen mit einer Scheibe Bacon umwickelt werden.

Zutaten für überbackenen Spargel (für 4 Personen):

  • 2 kg grüner Spargel
  • 200 g Crème fraîche
  • 8 Blätter Basilikum
  • 2 Eier
  • 150 g Parmesan
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Das untere Drittel der Spargelstangen schälen. Salz und Zucker in einen Topf mit kochendem Wasser geben. Spargel circa 5 Minuten kochen.

Backofen vorheizen. Spargel abtropfen lassen und in eine gefettete Auflaufform geben. Crème fraîche, gehacktes Basilikum, zwei Eigelb und geriebenen Parmesan verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Spargel in der Auflaufform geben. Bei 180 Grad etwa 12-15 Minuten goldbraun überbacken.

Dazu passen Schinken oder Lachsaufschnitt, Kartoffeln oder nur Baguettebrot.

Von einem weißen Teller werden Spargelstücke in eine schwarze Pfanne getan.

Sendung/Quelle: plietsch

Koch/Köchin: Dagmar Strampe

Letzter Sendetermin: 15.05.2017