Silberlappen à la Heinz

Zutaten für 4 Personen:

Bei frisch gefangenem Hering die Fische zunächst ausnehmen und in jeweils zwei Silberlappen filetieren. Den Fisch gründlich mit kaltem Wasser abspülen und säubern. Anschließend für circa 24 Stunden in 100 g Salz und etwas Wasser einlegen und kalt stellen.

Für die Marinade die Zwiebeln in Ringe schneiden und bis auf die Heringsfilets mit sämtlichen Zutaten in einem Topf aufkochen und anschließend erkalten lassen. Nachdem die Heringsfielts 24 Stunden in der Salzlake geruht haben mit der Marinade übergießen und dann zwei bis drei Tage im Kühlschrank marinieren.

Die Heringe sind danach eine gute Woche im Kühlschrank haltbar.

Koch/Köchin: Heinz Galling

Letzter Sendetermin: 07.04.2017