Gefüllter Rosenkohl mit Linsensalat

Zutaten (für vier Personen): Linsensalat

Die Linsen in kochendes Wasser geben. Eine Schalotte schälen und mit Lorbeer und Nelken spicken, anschließend zu den Linsen geben. Wenn die Linsen gar gekocht sind, Weißweinessig hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig abschmecken. In der Zwischenzeit die Karotte, den Sellerie und die zweite Schalotte in feine Würfelchen schneiden und in Rapsöl anschwitzen. Die Linsen mit nur wenig Koch-Fond zugeben und mit Apfel-Balsam-Essig abschmecken.

Zutaten: Brotchips

  • 1 kleines Sauerteigbrot
  • 200 ml geklärte Butter oder Rapsöl

Das Sauerteigbrot in hauchdünne Scheiben schneiden. Aus den Brotscheiben kleine Kreise ausstechen und in der geklärten Butter von beiden Seiten goldbraun rösten. Aus der Butter herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Zutaten: Rosenkohl

Zuerst Rosenkohl putzen: Unansehnliche Blätter wegschneiden, ebenso den Strunk. Die schönen großen äußeren Blätter zur Seite legen, das Innere am Strunk kreuzförmig einschneiden.
Blätter kurz in Salzwasser blanchieren und danach in Eiswasser abschrecken. Das Innere vom Rosenkohl etwas länger im Salzwasser kochen, bis er gar ist - dann ebenfalls in Eiswasser abschrecken. Beides danach auf Küchenpapier abtropfen.
Den Schafskäse fein würfeln. Mit Walnussöl und eventuell Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend kleine Kugeln daraus formen und mit den Rosenkohlblättern ummanteln bis wieder eine Rosenkohl-Form entsteht. Den echten Rosenkohl und den "unechten" Rosenkohl auf ein Blech setzen und bei 150 Grad etwa acht Minuten im Ofen erwärmen.

Zutaten: Petersilien-Pesto

Petersilie waschen, trocken schleudern und die Blätter abzupfen. Die Petersilienblätter zusammen mit Kürbiskernen und den zwei verschiedenen Öl-Sorten fein mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Hokkaido-Kürbis in feine Würfelchen schneiden. In einer Pfanne mit etwas Rapsöl andünsten, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und mit Weißweinessig ablöschen. Kurz reduzieren und dann zur Pesto hinzugeben.

Anrichten:

Linsensalat in einen Ring in die Mitte des Tellers geben. Das Petersilien-Pesto außen herum ziehen und den Rosenkohl auf die Linsen legen. Mit Brotchips dekorieren.

Ein Gericht mit Rosenkohl.

Koch/Köchin: Volker Fuhrwerk

Letzter Sendetermin: 02.03.2017