Apfel-Whiskey-Torte mit Nüssen

Zutaten für den Teig:

  • 500 g Äpfel
  • 5 Eier
  • Salz
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • ½ Tl Zimt
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Raspelschokolade

Äpfel waschen, entkernen und würfeln. Die Eier trennen, das Eiweiß zu Schnee schlagen. Butter und Zucker mit einer Prise Salz cremig rühren, Eigelb einzeln unterrühren. Die restlichen Zutaten unterrühren. Anschließend den Eischnee unterheben und die Äpfel vorsichtig untermischen.

Den Teig in eine Springform geben und 40 Minuten bei 180 Grad backen. Auskühlen lassen.

Zutaten für die Füllung:

  • 3 Becher Sahne
  • 50 g gehobelte Mandeln
  • 2 Päckchen Vanille-Zucker
  • ca. 150 ml (+ etwas für die Dekoration) Whiskey-Sahne-Likör

Die Sahne steif schlagen und den Whiskey-Sahne-Likör unterrühren. Die Sahne auf dem Boden verteilen.

Die Mandeln mit dem Vanille-Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen und abgekühlt auf die Sahne geben. Die Torte mit etwas Whiskey-Sahne-Likör verzieren und eine halbe Stunde ruhen lassen.

Apfel-Nuss-Whiskey-Torte

Koch/Köchin: Birte Wilkens

Letzter Sendetermin: 17.02.2017