Gebratene Aubergine mit Hüttenkäse

Zutaten für die Aubergine (für 2 Personen):

Die Eier verquirlen und mit Sahne und Parmesan gut verrühren. Das Mehl einrühren und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Auberginen waschen, in 6 gleich große Stücke schneiden und beidseitig leicht salzen. Durch die Eier-Sahne-Masse ziehen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginen auf mittlerer Stufe von beiden Seiten 5-6 Minuten backen. Eventuell die Hitze reduzieren, damit die Auberginen nicht zu dunkel werden.

Zutaten für den Hüttenkäse:

Alle Zutaten am besten mit einem Pürierstab cremig mixen.

Zutaten für die Fertigstellung:

Den Salat putzen, waschen und vierteln. Mit etwas Olivenöl marinieren und mit Salz würzen. Die Heidelbeeren waschen. Die Auberginen mit dem pikanten Hüttenkäse, den Heidelbeeren und dem Salat servieren.

Empfehlenswert bei:

Divertikulose

Letzter Sendetermin: 09.01.2017