Eierlikör

Zutaten (für etwa 1,2 Liter Eierlikör):

  • ½ l süßer Rahm
  • ½ l Vollmilch
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanille-Zucker
  • Vanille-Schote
  • 9 Eigelbe
  • 200 ml Wodka

Die Milch in einem hohen Topf aufkochen, Zucker darin auflösen. Etwa zehn Minuten ziehen lassen und vom Herd nehmen. Dann das Vanillemark einrühren und erneut aufkochen.

In einem zweiten Gefäß das Eigelb mit der Sahne und dem Vanille-Zucker cremig aufschlagen, zum Schluss den Alkohol unterrühren. Die Eigelb-Sahne-Mischung in den Topf mit der Milch geben und erneut aufkochen lassen.

Den Likör mindestens einen Tag ruhen lassen. Im Kühlschrank ist das Getränk etwa vier Wochen haltbar.

Letzter Sendetermin: 29.03.2015