Thema: Gehirn

Richtig kommunizieren mit Demenzkranken

Der Alltag mit Demenzkranken ist oftmals anstrengend. Doch man sollte sie nicht auf ihre Defizite hinweisen, sondern sie mit ihrer Welt annehmen und wertschätzen. mehr

Powernapping - gesunder Mittagschlaf

Eine halbe Stunde Mittagschlaf wirkt alles andere als einschläfernd. Ein Nickerchen kann in sehr kurzer Zeit die Leistungsfähigkeit steigern und hebt die Stimmung. mehr

Wenn Erwachsene an ADHS leiden

Kinder können eine Aufmerksamkeits-Hyperaktivitäts-Störung auch als Erwachsene behalten. Die Folge: Sie sind unkonzentriert, sprunghaft und haben oft Probleme im Beruf. mehr

Unterschätzte Gefahr: Cannabis schädigt Gehirn

Cannabis ist die in Deutschland am meisten konsumierte Droge, eine Legalisierung wird oft gefordert. Doch Cannabis steht im Verdacht, Psychosen auszulösen. mehr

Lässt Vollmond uns nicht schlafen?

Dem Vollmond schreiben viele Menschen geheimnisvolle Kräfte zu - zum Beispiel soll er den Schlaf rauben. Eine Studie belegt: Es gibt tatsächlich mondfühlige Menschen. mehr

mit Video

Organspende: Wann ist der Mensch tot?

28.04.2015 21:15 Uhr
Panorama 3

Eine Organspende kann Leben retten. Doch ab wann ist ein Mensch wirklich tot? Angehörige stehen oft vor der schweren Entscheidung: spenden - ja oder nein. mehr

Burnout wird zur Kinderkrankheit

Ausgebrannt, müde und gestresst - laut Experten leiden auch immer mehr Kinder an Burnout. Kinderpsychiater Michael Schulte-Markwort erklärt, wie es dazu kommt. mehr