Programmtipp
Zwei Ärzte im Operationssaal © picture-alliance/ dpa Fotograf: Stephan Görlich

Überflüssige Operationen: Wenn Ärzte das Bild operieren

Visite
29.04.2014 | 20:15 Uhr

Rückenschmerzen, Knieschmerzen & Co.: Vor einer Operation sollte auf jeden Fall geklärt werden, ob das, was man im Röntgenbild sieht, für die Beschwerden verantwortlich ist.mehr

 

Tomatensaft - der Klassiker über den Wolken

von Annette Schmaltz

Es ist eines der letzten Mysterien des Fliegens: Tomatensaft ist auf der Erde ein Ladenhüter, hoch in der Luft aber ein Dauerbrenner. Rund 1,5 Millionen Liter Tomatensaft schenkt allein die größte Fluggesellschaft Deutschlands jedes Jahr aus. Tomatensaft ist nahezu fettfrei, vitamin- sowie elektrolytreich und sättigt aufgrund seiner dickflüssigen Konsistenz. Er schmeckt in der Luft einfach besser als am Boden - im Gegensatz zu den meisten anderen Speisen, die in der Luft auf einmal fad schmecken.

Irdische Küchenregeln außer Kraft

Forscher vermuten, dass die trockene Luft und der niedrigere Luftdruck die Sinne sabotieren. Weil in einem Flugzeug weniger Sauerstoff in der Luft ist, erreichen viel weniger und nur bestimmte Aromen die Nase - so als wäre man leicht verschnupft. Zudem sind die Rezeptoren auf der Zunge deutlich weniger aufnahmefähig. Das setzt irdische Küchenregeln außer Kraft: Salz verschwindet, Süßes ist weniger süß, dafür wird Saures saurer. Würzige Speisen wie Asiagerichte oder Currywurst verlieren dagegen wenig an Geschmack.

Besonders gut macht sich der Tomatensaft in der Luft: Seine Aromen sind immer präsent - doch während am Boden die erdigen, muffigen Aromen dominieren, werden in der Luft die fruchtigen, süßen und kühlenden Elemente besser wahrgenommen. Außerdem kann er vor dem sogenannten Economy-Class-Syndrom schützen. Schon drei bis vier Tomaten am Tag halten das Blut flüssig und beugen Thrombosen vor - genau die Menge, die in einem kleinen Glas Tomatensaft steckt.

Dieses Thema im Programm:

Visite | 26.06.2012 | 20:15 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/ernaehrung/tomatensaft100.html
Logo der Sendung Visite © NDR
Die Wissensmarke im NDR
Logo der Wissensreihe Plietsch © NDR
 

plietsch. - Wissen zum Weitersagen

Sie interessieren sich für Alltagsphänomene? plietsch. gibt Antworten. mehr

Warenkunde
Klein geschnittene Tomaten © NDR Fotograf: Claudia Timmann
 

Kein Lieblingsgericht ohne die Tomate

Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das beliebte Gemüse. mehr