Stand: 28.01.2016 16:24 Uhr  | Archiv

MV speckt ab: Abnehmen, wie geht das?

Nicht umsonst stehen "Ein paar Kilo weniger auf der Waage", "Mehr Sport" und "Gesündere Ernährung" oft ganz oben auf der Liste der guten Vorsätze für das neue Jahr. Doch Durchhalten ist angesichts der täglichen Versuchungen, denen es zu widerstehen gilt, nicht ganz einfach, doch unser Reporter Udo Tanske hat durchgehalten und zieht ein Resümee:

Die Macht der Gewohnheit

Das Abnehmen fällt vielen Menschen trotz guter Vorsätze schwer, denn Versuchungen locken überall. Im Büro wird häufig Geburtstagskuchen mitgebracht, bei schönem Wetter gönnt man sich gern ein Eis und beim Fußball im Stadion gehören Bier und Bratwurst für viele Fans einfach dazu. Hunger oder Durst spielen da oft gar keine Rolle. Oft sind es Gewohnheiten, die für zu hohe Kalorienzufuhr sorgen. Mit einem Fragebogen können Sie testen, wie es um Ihre Motivation steht.

Diätmythen im Faktencheck

Machen Kohlenhydrate dick? Darf man nach 19 Uhr noch essen, wenn man abnehmen möchte? Macht Fett fett? Gemeinsam mit Dr. Antje Steveling und ihrem Team aus der Uniklink in Greifswald nehmen wir Sie an die Hand und räumen mit Mythen rund um das Thema Abnehmen auf. Deshalb heißt es bei uns auf NDR 1 Radio MV und im Nordmagazin ein ganzes Jahr lang "Ran an den Speck".

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 07.01.2016 | 19:30 Uhr

Mehr Ratgeber

06:21

Wie sinnvoll sind Light-Produkte?

17.10.2017 20:15 Uhr
Visite
09:33

Wie sammelt man Pilze?

17.10.2017 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
05:52