Stand: 24.11.2016 09:16 Uhr

Vogelfreundliche und dekorative Gartensträucher

Ob Eberesche oder Weißdorn, Hagebutte oder Ilex: Etliche Gehölze tragen im Herbst und bis tief in den Winter hinein Früchte und bringen so Farbe in den meist etwas tristen winterlichen Garten. Für heimische Vögel sind diese Sträucher sogar überlebenswichtig: Die Früchte bieten ihnen wichtige Nahrung in der kalten Jahreszeit. Wer sie pflanzt, setzt nicht nur schöne Farbakzente, er lockt auch Vögel in den Garten.

Vogelfreundliche Gartensträucher

Schöne Adventsdeko aus Zweigen und Beeren

Die Zweige vieler beerentragender Sträucher eignen sich übrigens auch hervorragend, um daraus eine schöne Adventsdekoration für den Garten oder den Hauseingang zu gestalten. Sehr bunt und einladend wirken etwa Kränze aus Tanne, Fichte, Weide oder Haselstrauch. Als Dekoration können kleine Zweige voller Vogel-, Schlehen- oder Sanddornbeeren sowie Hagebutten hineingesteckt werden.

Im warmen Wohnzimmer halten sich diese Beerenkränze allerdings meist nicht sehr lange. Eine Ausnahme macht die Stechpalme: Ihre Zweige mit den roten Beeren bleiben drinnen relativ lange frisch und sind ein beliebter Adventsschmuck. Auch kleinere Hagebutten halten sich relativ lange.

Weitere Informationen
mit Video

Vögel im Winter richtig füttern

Vögel im Winter zu füttern hat in Deutschland eine lange Tradition. Wer dabei einige Regeln beachtet, hilft den Tieren und kann sie aus nächster Nähe beobachten. mehr

Eine Vogelhecke pflanzen

Manche Hecken sind nicht nur eine schöne Dekoration für den Garten, sondern sie bieten auch Raum für Vögel. Zum Beispiel der Gemeine Schneeball oder die Schlehe. mehr

21 Bilder

Heimische Vögel erkennen

Klein oder groß, bunt oder schwarz-weiß: Viele heimische Gartenvögel hat man schon oft gesehen. Aber um welche Art handelt es sich? Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

Mein Nachmittag | 24.11.2016 | 16:10 Uhr

Schöne Adventsdeko selbst gestalten

Advent, Advent: Mit Kerzenlicht und Tannengrün kommt Weihnachtsstimmung auf. Wer es individuell mag, gestaltet Kränze und Gestecke einfach selbst. Wir zeigen, wie es geht. mehr

Selbst gemacht: Herbstdekoration aus dem Garten

Verblüffend einfach und sehr effektvoll: Gärtner Rasch und die Werkmeisterinnen Katja Pilgrim und Wencke Burtzlaff basteln gemeinsam Windlichter und einen Kranz. mehr

Mehr Ratgeber

11:45

Herbstbepflanzung für den Balkon

19.10.2017 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
05:11

Heiße Gewürzschokolade für kalte Tage

19.10.2017 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
03:33

Wie legt man eine Streuobstwiese an?

18.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin