Stand: 20.05.2016 15:25 Uhr

Linkliste: Wo gibt es alte Gemüse-Sorten?

Saatgut von alten Sorten und Informationen über den Gemüse-Anbau liefern zahlreiche Vereine und Initiativen im Internet. Hier eine Auswahl an Kontakten sowie Links zu Hintergrundinformationen.

Vereine und Initiativen

Dachverband Kulturpflanzen Nutztiere Vielfalt e.V.
Burghofstraße 116
53229 Bonn
Tel.: (0228) 948 06 70
E-Mail: gura@dinse.net
Link: kulturpflanzen-nutztiervielfalt.org

Garten des Lebens
Annette Holländer & Hans Sondermeier
Hergertswiesen 2 / Friedelhof
86495 Eurasburg
Tel.: (08208) 95 98 350
E-Mail: kontakt@garten-des-lebens.de
Link: garten-des-lebens.de

Vermehrungsgarten Hannover
Kornelia Stock
Hausmannstraße 9 - 10
30159 Hannover
Tel.: (0511) 1 64 03 33
E-Mail: vermehrungsgarten@htp-tel.de

Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V.
c/o Barbara Féret
Mondrianplatz 11
36041 Fulda
Tel.: (04847) 809 70 58 (Hanni Albertsen)
Di: 10 - 12 Uhr und Do: 18 - 20 Uhr
E-Mail: geschaeftsstelle@nutzpflanzenvielfalt.de

VERN - Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen in Brandenburg e.V.
Burgstr. 20
16278 Greiffenberg/Uckermark
Tel.: (033334) 702 32
E-Mail: vern_ev@freenet.de

Arche Noah - Gesellschaft für die Erhaltung der Kulturpflanzenvielfalt & ihre Entwicklung
Obere Straße 40
3553 Schiltern
Österreich
Tel.: +43(0) 2734 - 8626
E-Mal: info@arche-noah.at

Die Protagonisten aus dem Film

Ellenbergs Kartoffelvielfalt GbR
Karsten Ellenberg
Ebstorferstr.1
29576 Barum
Tel.: (05806) 304
Fax: (05806) 12 50
E-Mail: kartoffelvielfalt@t-online.de

Dreschflegelhof Reinhard Lühring
Schatteburger Str. 25
26817 Rhauderfehn
Tel.: (04952) 82 84 01
Link: dreschflegel-saatgut.de

Ursula Reinhardt
Sandbachstr. 5
38162 Schandelah
Tel.: (05306)14 02
Fax: (05306) 93 29 46
E-Mail: Ven.nutz@gmx.de
Ursula Reinhardt ist Mitglied im Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V.

Weitere Linktipps

"Nutzpflanzenvielfalt erhalten"
BUND/Region Hannover

"Sortenvielfalt im Gemüsebeet"
NABU

Mehr zum Thema
mit Video

Doku: Verbotenes Gemüse

08.05.2017 22:00 Uhr
45 Min

Tausende von Tomaten- oder Kartoffelsorten sind nicht für den Handel zugelassen. Wer das Saatgut solcher alten und schmackhaften Sorten verkauft, macht sich sogar strafbar. mehr

mit Video

Alte Gemüsesorten selbst anbauen

Pastinake, Topinambur oder Mairübe - alte Gemüsesorten werden immer beliebter. Sie sind einfach anzubauen, lassen sich problemlos vermehren und enthalten viele Nährstoffe. mehr

Dieses Thema im Programm:

45 Min | 08.05.2017 | 22:00 Uhr

Mehr Ratgeber

01:52

Sortenvielfalt: Ein Verein im Dienst der Tomate

22.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
29:38

So isst der Norden: Küchenklassiker auf Sylt

22.10.2017 16:30 Uhr
Sass: So isst der Norden
03:23

Wanderung durchs Mönchguter Land

21.10.2017 18:00 Uhr
Nordtour