Stand: 19.11.2014 13:30 Uhr

Weihnachtsmärkte in Schleswig-Holstein

Es weihnachtet sehr zwischen Nord- und Ostsee: Im friesischen Tönning öffnet der längste Adventskalender der Welt, Lübecks Altstadt bietet Besuchern einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Eine Besonderheit im Land sind die vielen stimmungsvollen Märkte auf historischen Gutshöfen. Eine Auswahl sehenswerter Ausflugsziele in der Adventszeit:

Karte: Ausgewählte Weihnachtsmärkte in Schleswig-Holstein

Lichterglanz in Lübecks Altstadt

Gleich mehrere Weihnachtsmärkte sorgen in der Lübecker Innenstadt für festliche Stimmung. Kinder können sich auf ein Weihnachtswunderland samt Eislaufbahn freuen. mehr

Feststimmung an der Kieler Förde

Besucher können eine Runde auf der Eisbahn drehen oder typische Produkte aus den osteuropäischen Partnerstädten kaufen, etwa Arbeiten aus Holz und Bernsteinschmuck. mehr

Flensburger Advent mit Punsch und Musik

Am "kleinsten Tresen der Welt" können Besucher den legendären Tallin-Punsch probieren. Kinder schmücken den Weihnachtsbaum am Nordermarkt mit ihren Wunschzetteln. mehr

Mehr Märkte im Norden

Auf zum Bummel über den Weihnachtsmarkt

Draußen ist es trüb und kalt. Die richtige Zeit, um einen heißen Glühwein und die festliche Beleuchtung auf den vielen Weihnachtsmärkten im Norden zu genießen. Eine Auswahl. mehr