Stand: 17.04.2013 20:23 Uhr

Noch schneller informiert: NDR MV twittert!

Per Twitter teilen Millionen von Menschen wie Angela Merkel der Welt mit, was sie gerade tun, lassen oder welche Webseiten sie empfehlen.

Ob aus dem Landtagsstudio, von der Zuschauerbank im Fischbrötchen-Prozess oder aus den Katakomben des Ostseestadions - die Reporter von NDR 1 Radio MV und dem Nordmagazin berichten über Twitter direkt und unmittelbar aus dem Land. Verfolgen Sie das Geschehen hautnah und teilen Sie unsere Nachrichten mit anderen.

Twitter gehört zu den Micro-Blogs, einer Mischung aus Chatten, Bloggen und "SMS an alle". In 140 Zeichen teilen Millionen von Menschen wie Bundeskanzlerin Angela Merkel oder US-Präsident Barack Obama der Welt mit, was sie gerade tun, lassen oder welche Webseiten sie empfehlen. Interessierte Nutzer bekommen das dann automatisch aufs Handy oder den Computer weitergeleitet. 

Was liest man denn so bei twitter.com/ndrmv ?

  • aktuelle Ereignisse
  • exklusive Informationen aus Mecklenburg-Vorpommern
  • zeitnah regionale Sportergebnisse
  • Liveberichterstattung

Muss ich mich bei Twitter anmelden?

Nein, twitter.com/ndrmv ist frei zugänglich und kostenlos. Wer uns über Twitter antworten will, muss sich registrieren.