Sendedatum: 14.06.2013 20:00 Uhr

Mediterrane Klänge von Wagner bis Puccini

Bild vergrößern
Die international gefeierte Sopranistin Claudia Boyle ist Solistin des Konzerts.

Richard Wagners erster Bühnenerfolg "Rienzi" hat noch ganz im Bann der Pariser Grand Opéra gestanden. Aber schon ein Jahr später, mit dem "Fliegenden Holländer", schlug der Komponist stilistisch neue Wege ein. Während der "Holländer" die kommende Spielzeit der NDR Radiophilharmonie fulminant eröffnen wird, war die "Rienzi"-Ouvertüre bereits in den letzten Konzerten am 13. und 14. Juni zu hören.

Das Abschlussprogramm war ganz auf Italien ausgerichtet, die Heimat Rienzis. Noch vor der Pause beschwörte ein Wahl-Italiener, der 2012 verstorbene Hans Werner Henze, mediterrane Atmosphäre in seinen "Nachtstücken und Arien" nach Texten von Ingeborg Bachmann herauf. Anschließend feiertenn Rodolfo und Mimi mit Ausschnitten aus Giacomo Puccinis "Bohème" ihr kurzes Liebesglück, bevor Ottorino Respighi zu einem symphonischen Spaziergang unter den "Pinien von Rom" einlädt.

Preisgekrönte Nachwuchsstars

Das Publikum im Großen Sendesaal des NDR durfte sich auf die Sopranistin Claudia Boyle freuen. Sie gehört zu den äußerst vielversprechenden Nachwuchsstars ihres Heimatlandes Irland und brillierte bereits bei den Salzburger Festspielen und an der Komischen Oper Berlin. Die ursprünglich vorgesehene Juliane Banse musste leider aus familiären Gründen absagen.

Bild vergrößern
Der Tenor Daniel Johansson gilt als einer der interessantesten Sänger Schwedens.

Claudia Boyle zur Seite stand ein "Newcomer" aus Schweden. Der mehrfach preisgekrönte Tenor Daniel Johansson arbeitete bereits unter Daniel Harding und Christoph Eschenbach. Zu seinen Paraderollen gehört der Rodolfo aus "La Bohème".

 

Programm:

NDR Radiophilharmonie
Dirigent: Eivind Gullberg Jensen
Solisten:
Claudia Boyle, Sopran
Daniel Johansson, Tenor

Richard Wagner: Ouvertüre zu "Rienzi"
Hans Werner Henze: Nachtstücke und Arien auf Gedichte von Ingeborg Bachmann für Sopran und großes Orchester
Giacomo Puccini: Auszüge aus dem 1. Akt von "La Bohème"
Ottorino Respighi: Pini di Roma (Die Pinien von Rom)

Mediterrane Klänge von Wagner bis Puccini

Mit der NDR Radiophilharmonie haben die Sänger Claudia Bolye und Daniel Johanssen Richard Wagners Ouvertüre zu "Rienzi" geboten. Weitere Wagner-Konzerte bietet die neue Saison.

Art:
Konzert
Datum:
Ende:
Ort:
NDR, Großer Sendesaal
Rudolf-von Bennigsen-Ufer22
30169  Hannover
Telefon:
(0180) 163 7637 (Kosten: 3,9 Cent pro Minute vom Festnetz und maximal 42 Cent pro Minute aus Mobilfunknetzen.)
Preis:
15,-/23,-/30,-/39,- Euro zzgl. VVK-Gebühr
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
Anmeldung:
NDR Ticketshop
Hinweis:
Karten sind erhältlich beim
NDR Ticketshop
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover

Bitte beachten Sie, dass der Parkplatz des Sprengel-Museums nicht mehr zur Verfügung steht. Wir empfehlen Ihnen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | NDR Radiophilharmonie | 14.06.2013 | 20:00 Uhr