Felix Kubin: "Takt der Arbeit"

Arbeitsprozesse, Technokratie, Zeit und Synchronizität: der Hamburger Elektro-Futurist Felix Kubin vertont, einen Tag vorm "Tag der Arbeit", im Auftrag des NDR Industrie- und Lehrfilme aus der Zeit von 1960 bis 1990. Ein Konzert im neuen resonanzraum St.Pauli im Hochbunker in der Feldstraße.

Do, 30.04.2015 | 20 Uhr
Hamburg, resonanzraum St. Pauli (Hochbunker Feldstraße)

Felix Kubin
Miłosz Pękala
Magdalena Kordylasiňska-Pękala
Hubert Zemler
Schlagwerk, Elektronik, Effekte

TAKT DER ARBEIT:
INDUSTRIE , FILME & MUSIK
Historisches Industrie- und Lehrfilmmaterial,
neu vertont von Felix Kubin
(Uraufführung, Auftragswerk des NDR)

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Moderne Polnische Kunst

Programmheft In meinen Kalender eintragen

Industrialisierung als Choreografie

Die Industrialisierung der Arbeitsabläufe erzwingt immer neue Choreografien, liefert rhythmische Impulse, die überall Raum für Musik schaffen. Während manche Lehrfilme zur Aufklärung und Information dienen, zeigen und zelebrieren Industriefilme auf ebenso nüchterne wie euphemistische Weise den Erfolg der einzelnen Wirtschaftsunternehmen. Im Rückblick stellen diese Streifen – u. a. aus dem kommunistischen China – wichtige Zeitdokumente einer sich rapide verändernden Arbeitswelt dar.

Im Interview

Nachgefragt: Felix Kubin

Er ist bekennnender Surrealist, Elektro-Futurist, Komponist und Filmemacher: Felix Kubin stellt am 30. April seine neue Auftragskomposition "Takt der Arbeit" für den NDR vor. mehr

Die von Felix Kubin aus dem Metropolis Filmarchiv zusammengestellte Auswahl umfasst neben Titeln wie "Drugs and the Nervous System" und "Hafenrhythmus" auch die "Symphonie für Büromaschinen" von Rolf Liebermann; ein grandioser, fast vergessener Film des einstigen Hamburger Staatsopernintendanten und vormaligen Leiters der NDR Musikabteilung.

Sendetermin im Juni

Ein Konzert in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kino Metropolis. Es wurd eaufgezeichnet und am 17. Juni 2015 in der Sendung "Neue Musik" ab 21 Uhr auf NDR Kultur gesendet. Einen Livestream finden Sie rechtzeitig zur Sendung hier auf dieser Seite.