Telemann-Festival: Urban String - Spheres

Mit seiner Reihe "Urban String" verbinden die Musiker des Ensemble Resonanz gemeinsam mit Gästen auf sehr persönliche Weise alte und neue Musik. Moderiert wird von den Musikern, für kühle Getränke sorgt die saaleigene Bar.

Jean Rondeau zum Dritten: Der Residenzkünstler des Telemann-Festivals schlug in seinen Konzerten gemeinsam mit dem Ensemble Resonanz eine Brücke von Telemann zu Scelsi.

Telemann-Festival #9 und #11
Do, 30.11.2017 | 21 Uhr
Fr, 01.12.2017 | 21 Uhr
Hamburg, Resonanzraum St. Pauli (Feldstraße 66)

Ensemble Resonanz
Jean Rondeau Cembalo

Werke von
GEORG PHILIPP TELEMANN
GIACINTO SCELSI
JOHANN SEBASTIAN BACH
GYÖRGY KURTÁG

Veranstalter: Ensemble Resonanz

Der Vorverkauf startet am 12. Juni 2017 um 10 Uhr.

Tickets In meinen Kalender eintragen

Salonmusik im 21. Jahrhundert

Bild vergrößern
Galanthomme oder Enfant terrible? Cembalist Jean Rondeau hat viele Seiten zu bieten.

Zu Telemanns Zeiten bot der Salon den Rahmen für Konversation und geselliges Musikhören. Für den Galanthomme unserer Zeit hat das Ensemble Resonanz mit seinem Resonanzraum und dem dazugehörigen Konzertformat "Urban String" das passende Angebot gefunden.

Im dem heute ganz der Musik geweihten Weltkriegsbunker auf St. Pauli gibt es alles, was das Herz eines echten Klubbesuchers begehrt: entspannte Lounge-Atmosphäre, eine gut ausgestattete Bar und im November dazu gute Musik von Telemann bis Scelsi mit Jean Rondeau und den Hausherren vom Ensemble Resonanz.

Porträt
mit Video

Jean Rondeau: Mächtig cool, dieser Cembalist

Jean Rondeau ist Residenzkünstler des diesjährigen Hamburger Telemann-Festivals. Doch wer ist dieser junge Cembalist, der die Barockmusikszene in Schnappatmung versetzt? mehr

Mehr Konzerte mit Jean Rondeau

Telemann-Festival: Jean Rondeau

25.11.2017 17:00 Uhr
Lichtwarksaal

Jean Rondeau könnte man auch als Punk unter den Barockmusikern bezeichnen. Mit einem Recital für Cembalo solo stellte sich der Residenzkünstler des Telemann-Festivals dem Hamburger Publikum vor. mehr

Telemann-Festival: Pariser Quartette

26.11.2017 20:00 Uhr
Bucerius Kunst Forum

Sie nennen sich "Nevermind" und sind Spezialisten für die französische Klassik. Beim Telemann-Festival spielten Jean Rondeau und seine Kollegen Telemann und Rameau im Bucerius Kunst Forum. mehr

mit Video

Telemann-Festival: "Baroque Meets Jazz"

03.12.2017 16:00 Uhr
Rolf-Liebermann-Studio

Pianist Jean Rondeau wurde 2015 mit dem Titel "Offenbarung des Jahres" geehrt. Im Rahmen des Hamburger Telemann-Festivals 2017 traf der vielseitige Franzose auch auf die NDR Bigband. mehr