Stand: 05.09.2016 13:30 Uhr

Alle Konzerte 2016/2017

Maurice Steger, Nuria Rial und Philippe Jaroussky (v. l.) sind nur einige der klangvollen Namen, mit denen die Reihe NDR Das Alte Werk in der kommenden Saison aufwartet.

Denkwürdige Jahrestage, zeitlose Klassiker und die Wiederentdeckung zu Unrecht vergessener Musik prägen die Saison 2016/2017 bei NDR Das Alte Werk. Jubiläen gilt es in der kommenden Saison gleich drei zu begehen: Der 250. Todestag von Georg Philipp Telemann und der 450. Geburtstag von Claudio Monteverdi stehen an. Unter dem Motto "Ut pictura musica" (Wie die Malerei, so die Musik) begehen wir außerdem den 500. Todestag von Hieronymus Bosch mit musikalischen Werken seiner Zeitgenossen.

Telemann-Festival

Georg Philipp Telemann zum 250. Todestag

Ganze 46 Jahre lang, von 1721 bis 1767, war Georg Philipp Telemann Hamburgs "Director Musices". NDR Das Alte Werk ehrt ihn vom 24. November bis 3. Dezember mit einem Festival. mehr

Ausführliche Informationen rund um die Konzerte und Programme finden Sie auch im aktuellen Jahresprogrammheft.

Konzerte 2017

"Anonymus ex Vienna": Wiener Fundstücke

25.01.2017 20:00 Uhr

Barockgeiger Gunar Letzbor und sein Ensemble Ars Antiqua Austria haben schon einige Schätze zutage gefördert. Jetzt brachten sie Kostbarkeiten aus der Zeit Heinrich Ignaz Bibers mit. mehr

mit Video

"Chants du Sud et du Nord"

23.02.2017 20:00 Uhr

Die Katalanin Arianna Savall, der Norweger Petter Udland Johansen und ihr Ensemble Hirundo Maris nahmen ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise zwischen Mittelmeer und Nordsee. mehr

Strahlendes Oratorium: "Israel in Egypt"

24.03.2017 20:00 Uhr

Gemeinsam mit dem Concerto Köln führten Philipp Ahmann und der NDR Chor Händels berühmtes Oratorium auf - eine große Oper ohne Bühne und ein wahres Volksdrama der damaligen Zeit. mehr

Geschichten von Liebe und Krieg

24.04.2017 20:00 Uhr

Vor 450 Jahren kam Claudio Monteverdi zur Welt. Rinaldo Alessandrini und sein Ensemble Concerto Italiano spielten zum Jubiläum einen Querschnitt aus dessen Madrigalbüchern. mehr

Konzerte 2016

Musik aus Zeiten von Hieronymus Bosch

07.09.2016 20:00 Uhr

Malerei und Musik berühren sich in dem Programm des spanischen Ensembles Tasto Solo. Ein Sonderkonzert im Rahmen der Hieronymus-Bosch-Ausstellung im Bucerius Kunst Forum. mehr

"Barbarische Schönheit": Barocke Wirtshausmusik

21.09.2016 20:00 Uhr

Vittorio Ghielmi und sein Il Suonar Parlante Orchestra brachten die ungezügelte Alltagsmusik der Wirtshäuser und Dorffeste in die Laeiszhalle. Mit von der Partie: Flötistin Dorothee Oberlinger. mehr

Venezia - Zeitreise in die Serenissima

26.10.2016 20:00 Uhr

Wie es einst am Markusplatz oder am Canal Grande aussah, zeigt die Ausstellung "Venedig. Stadt der Künstler" - wie es dort geklungen hat, führen Maurice Steger und sein Ensemble vor. mehr

"Gondola" - Musik aus Venedig

04.11.2016 20:00 Uhr

Zu einer Gondelpartie durch die Kanäle der "Serenissima" baten die Wahl-Venezianerin Donna Leon, Sänger Vincenzo Capezzuto und das italienische Barockensemble Il Pomo d’Oro. mehr

Kantaten-Abend mit Philippe Jaroussky

08.11.2016 20:00 Uhr

Mit bachschen Arien und Sinfonien kombinierte das Freiburger Barockorchester zwei Passionskantaten Telemanns - gesungen von einem großartigen Countertenor. mehr

Weihnachtsoratorium einmal anders

05.12.2016 20:00 Uhr

"Il Verbo in carne" von Händels Erzrivale Nicola Porpora verblüffte mit viel Poesie, fulminanten Arien und pastoraler Klangidylle. Für die kurzfristig erkrankte Nuria Rial sang Miriam Feuersinger. mehr