Stand: 28.08.2012 12:00 Uhr

NDR Bigband mit Quincy Jones in Danzig

Unter der Leitung von Quincy Jones ist die NDR Bigband am 11. August in Danzig bei einem der weltweit größten Jazz-Events aufgetreten.

Das Festival "Solidarity of Arts" ehrt Polens bekanntesten Jazzmusiker, den Trompeter Tomasz Stańko, der am 11. Juli 2012 seinen 70. Geburtstag feierte.

Quincy Jones und die NDR Bigband in Danzig

Quincy Jones, der unter anderen mit Frank Sinatra, Ella Fitzgerald, Sammy Davis junior und Ray Charles arbeitete, ist einer der weltweit erfolgreichsten Produzenten. So ist das von Quincy Jones produzierte Album "Thriller" von Michael Jackson das meistverkaufte Album der Musikgeschichte.

Klassiker mit der NDR Bigband

Mit der NDR Bigband hat der 79-jährige Jones einige seiner Klassiker wie "The Midnight Sun Will Never Set" oder "Soul Bossa Nova" gespielt.

Joachim Knuth, NDR Programmdirektor Hörfunk, über das Projekt: "Quincy Jones hat sich für dieses Konzert die NDR Bigband gewünscht - eine schönere Auszeichnung für Jazzmusiker kann es kaum geben.

Ich freue mich sehr über diese außergewöhnliche Zusammenarbeit und darüber, dass wir die NDR Bigband mit Quincy Jones auch dem norddeutschen Radiopublikum präsentieren können."

Internationale Stars und prominente polnische Künstler

Zu dem Festival, das auf dem Open-Air-Gelände vor der Polnischen Ostsee Philharmonie in Danzig stattfindet, wurden rund 20.000 Zuschauer erwartet.

Bild vergrößern
Frank Zappa (1940-1993) hatte ebenso genüsslich wie intelligent sämtliche Stile von Pop bis Jazz aufgegriffen. Seine Devise: Alles ist möglich. Das gilt auch für die NDR Bigband.

Neben der NDR Bigband traten Stars wie Chaka Kahn, Richard Bona, Tomasz Stańko und zahlreiche prominente Künstler aus Polen auf. Die NDR Bigband bot unter der Leitung ihres Chefdirigenten Jörg Achim Keller auch Kompositionen des polnischen Filmmusikkomponisten und Jazzpianisten Krzysztof Komeda ("Rosemaries Baby") sowie von Kurt Weill, Frank Zappa und Michael Gibbs.

NDR Bigband mit Quincy Jones in Danzig

Unter Leitung von Quincy Jones ist die NDR Bigband im August 2012 beim "Solidarity of Arts"-Festival in Danzig aufgetreten. Einige von Jones' Klassikern waren zu hören.

Datum:
Ort:
Open-air area of the Polish Baltic Philharmonic
Ołowianka island, 1 Ołowianka Street
PL-80-751  Danzig
Hinweis:
Solidarity of Arts-Festival

Karte einblenden
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/orchester_chor/bigband/danzig161.html