Stand: 31.01.2013 12:00 Uhr

Ulrike Toma

Von Timmendorfer Strand an der Ostsee nach Tübingen am Neckar über Frankfurt/Main bis nach Hamburg an Elbe und Alster: Ulrike Toma ist ein Wasserzeichen, Jg. 1973. Als das jüngste von sechs Geschwistern mag sie es geräuschvoll.

Sie studierte Rhetorik, machte die Stimme zum Werkzeug und kam zum Radio. Seit 2001 ist sie beim Norddeutschen Rundfunk und leitet heute die Abteilung Radiokunst, darunter das NDR Kultur Kulturforum und die NDR Kultur Hörspiele. Als besonders wohlklingend empfindet sie die Stimmen ihrer Kinder.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/ndrkultur/team/Ulrike-Toma,toma101.html