Archiv

Welt der Musik

Bild vergrößern
Das Ensemble Amarcord beim Foyerkonzert im Kloster Loccum.

"Es ist das Leben!" So charakterisiert die Pianisten-Legende Menahem Pressler die Rolle der Kammermusik. Ob Gidon Kremer, Julia Fischer, Martha Argerich, Mischa Maisky oder Sabine Meyer - bei vielen großen Künstlern nimmt die Kammermusik eine Sonderstellung ein. Sie gilt ihnen als Kür, als angenehmer Kontrast zu den großen, häufig eher einsamen solistischen Auftritten. Die Sendung "Welt der Musik" bietet aber auch über die Kammermusik hinaus hochspannende Einblicke in das weite Feld der anspruchsvollen Musik - präsentiert von Ludwig Hartmann.

Auch die beliebten Foyerkonzerte werden in dem Programm gesendet. Bei den exklusiven Gesprächskonzerten sind immer wieder hochkarätige Künstler zu erleben.