Sonntagsstudio

Im Rahmen des Sonntagsstudios präsentiert NDR Kultur in der Reihe "Autoren lesen" hochkarätige Lesungen. In der ältesten und renommiertesten Lesereihe im deutschen Hörfunk kommen die Autoren selbst zu Wort: Rolf Hochhuth, Hans Magnus Enzensberger und Doris Dörrie waren schon zu Gast, um aus ihren Büchern vorzulesen.

NDR Kultur schaut im "Sonntagsstudio" aber auch den Autoren über die Schulter, blickt in die literarische Werkstatt, präsentiert und kommentiert die Neuheiten des Büchermarktes und sendet Aufzeichnungen interessanter NDR Kultur Podiumsgespräche.

Gute Bücher leben länger!

22.01.2017 20:00 Uhr

Wieviel Können, wieviel Leidenschaft, auch: wieviel Wahnsinn braucht es, wenn man sich mit einem kleinen unabhängigen Verlag in einem schwierigem Umfeld durchsetzen will? mehr

Herrenhäuser Gespräch: Kunst als Bedürfnis

15.01.2017 20:00 Uhr

Über Ursprung und Wert des Schöpferischen dikutieren Felicitas Hoppe, Dr. Jan Niklas Howe und Prof. Dr. Christoph Wulf mehr

Cees Nooteboom stellt "533 Tage. Berichte von der Insel" vor

08.01.2017 20:00 Uhr

In der Reihe "Autoren lesen" hören Sie den niederländischen Autor Cees Nooteboom, der seinen Roman “533 Tage. Berlichte von der Insel“ beim Göttinger Literaturherbst vorstellt. mehr

Unsere Welt in Poesie und Wissenschaft

01.01.2017 20:00 Uhr

Woher kommt der Mensch? Und wohin führt sein Weg? Raoul Schrott und Prof. Dr. Hermann Parzinger diskutierten im HörSalon geistes- und naturwissenschaftliche Ansätze. mehr

25 Jahre "Hagener Trilogie"

18.12.2016 20:00 Uhr

In der legendären gemeinsamen Lesung mit Harry Rowohlt 2009 in Düsseldorf konnte Frank Schulz' "Hagener Trilogie" ihre ganze schräge, skurrile und komische Pracht entfalten. mehr