Sonntagsstudio

Im Rahmen des Sonntagsstudio präsentiert NDR Kultur in der Reihe "Autoren lesen" hochkarätige Lesungen. In der ältesten und renommiertesten Lesereihe im deutschen Hörfunk kommen die Autoren selbst zu Wort: Rolf Hochhuth, Hans Magnus Enzensberger und Doris Dörrie waren schon zu Gast, um aus ihren Büchern vorzulesen.

NDR Kultur schaut im "Sonntagsstudio" aber auch den Autoren über die Schulter, blickt in die literarische Werkstatt, präsentiert und kommentiert die Neuheiten des Büchermarktes und sendet Aufzeichnungen interessanter NDR Kultur Podiumsgespräche.

Martin Mosebach stellt “Mogador“ vor

11.12.2016 20:00 Uhr

In der Reihe "Autoren lesen" hören Sie den Büchner-Preisträger Martin Mosebach, der seinen verwunderlichen Roman “Mogador“ beim Göttinger Literaturherbst vorstellt. mehr

Ian Kershaw stellt "Höllensturz" in Hannover vor

04.12.2016 20:00 Uhr

Das große Werk des Historikers Ian Kershaw zur europäischen Geschichte von 1914 bis 1949 trägt den Titel "Höllensturz". Beim Literarischen Salon in Hannover stellte er es vor. mehr

"Gemischtes Doppel": Buchtipps für Weihnachten

27.11.2016 20:00 Uhr

Rainer Moritz und Annemarie Stoltenberg stellen mit Raliza Nikolov im "Gemischten Doppel" die besten Buch-Neuerscheinungen vor. Darunter Neues von Ian McEwan und Harry Rowohlt. mehr

Unsere Reformation? Von Freiheit und Glauben

20.11.2016 20:00 Uhr

Margot Käßmann und Udo di Fabio diskutierten im Bucerius Kunst Forum Hamburg über die heutige Bedeutung der Reformation. Hier können Sie die Podiumsdiskussion nachhören. mehr

Wolf Biermann liest aus seiner Autobiografie

13.11.2016 20:00 Uhr

Wolf Biermanns Leben ist reich an Erlebnissen. In Hannover stellte er seine Autobiografie "Warte nicht auf bessre Zeiten!" vor. Das Publikum hing gebannt an seinen Lippen. mehr