Sonntagsstudio

Autoren lesen: Leïla Slimani

Sonntag, 15. Oktober 2017, 20:00 bis 22:00 Uhr

Die französisch-marokkanische Autorin Leïla Slimani. © Catherine Hélie/Editions Gallimard Fotograf: Catherine Hélie/Editions Gallimard

Autoren lesen: Leïla Slimani

NDR Kultur - Sonntagsstudio -

5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bild vergrößern
Die Schriftstellerin Leïla Slimani wurde 1981 in Marokko geboren und ging 1999 nach Paris, um Medien und Poltik zu studieren.

"Das Baby ist tot." Leïla Slimani braucht nur einen ganz kurzen ersten Satz, um den Leser in den Schrecken ihres neuen Romans zu ziehen. Myriam und Paul haben mit bestem Gefühl Louise ihre beiden Kinder anvertraut: Eines Tages geschieht die Katastrophe, und das junge Paar blickt erschüttert auf die Trümmer eines Lebens. "Chanson douce" ("Wiegenlied"), das vor kuzem unter dem Titel "Dann schlaf auch du" in deutscher Übersetzung erschienen ist, hat im vergangenen Jahr in Frankreich gewaltiges Aufsehen erregt. Für ihren zweiten Roman wurde die charismatische Schriftstellerin Leïla Slimani im vergangenen Herbst mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet, dem wichtigsten Literaturpreis Frankreichs.

Moderation: Alexander Solloch