Archiv

Prisma Musik

Bild vergrößern
Die zweistündige Sendung "Prisma Musik" widmet sich spannenden Fragen aus der Musikwelt.

Ein musikalischer Themenabend über die großen Komponisten und Interpreten von gestern und heute. "Prisma Musik" fragt nach den Hintergründen, verweist auf Details, zeigt Unterschiede auf. Was ist ein Wunderkind? Was haben Biermann und Bach gemein? Warum gehört Anne-Sophie Mutter zur Weltspitze? Und wieso klingt eigentlich eine Stradivari besser als andere Geigen? "Prisma Musik" gibt Antworten - natürlich mit viel Musik.

Im Anschluss sendet NDR Kultur von 22 bis 24 Uhr "Variationen zum Thema" mit vielen Musikbeispielen zum jeweiligen Schwerpunkt.

mit Audio

Auf den Spuren eines Genies

15.04.2017 20:00 Uhr

Bach-Forscher Peter Wollny widmet sich nun der Leipziger Zeit des Thomaskantors. Im Wochentakt Unerhörtes. Was genau, das verrät die Sendung. mehr

Sergej Rachmaninow - Kunst oder Kitsch?

25.03.2017 20:00 Uhr

Der 1930 in Griechenland geborene Musikhistoriker Constantin Floros ist der Nestor der Hamburgischen Musikwissenschaft. Der Autor zahlreicher Bücher mit musikästhetischem Hintergrund kritisiert Rachmaninows Kritiker. mehr

mit Audio

Auf den Spuren eines Genies III: Bach in Köthen

11.03.2017 20:00 Uhr

Als Johann Sebastian Bach im Sommer 1717 Kapellmeister in der anhaltinischen Residenz Köthen wurde, entstand hier in sechs Jahren ein Großteil seiner epochemachenden Instrumentalmusik. mehr