Porträt mit Geige: Valeriy Sokolov  Fotograf: Simon Fowler

Sokolov spielt Bartóks Violinkonzert Nr. 2

NDR Kultur - NDR Elbphilharmonie Orchester -

Der Uraufführung des NDR Auftragswerks "Stand up" vom slowenischen Komponisten Vito Zuraj folgte Béla Bartóks Violinkonzert Nr. 2. Der Solist war der ukrainische Geiger Valeriy Sokolov.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

NDR Elbphilharmonie Orchester - Teil 2

40:52 min

Valčuha dirigiert das NDR Elbphilharmonie Orchester

08.05.2017 22:00 Uhr

Nach der Zugabe des Solisten Valeriy Sokolov, dem Recitativo und Scherzo von Fritz Kreisler, dirigierte Juraj Valčuha im Konzert in der Elbphilharmonie Prokofjews Dritte Sinfonie. Audio (40:52 min)

weitere Informationen

mit Audio

Valčuha & Sokolov

08.05.2017 20:00 Uhr

Für seinen ersten Auftritt auf dem Podium der Elbphilharmonie hat Juraj Valčuha Werke des Ungarn Béla Bartók und des Russen Sergej Prokofjew mitgebracht. mehr