Kulturforum

Sein schönstes Geschenk

Dienstag, 04. Juli 2017, 20:00 bis 21:00 Uhr

 

Zwei Männer mit Megafon und Kopfkörer auf einer nebeligen Wiese. © Photocase Fotograf: busdriverjens

Sein schönstes Geschenk - Auf der Suche nach Wagners verschollenen Ring-Partituren

NDR Kultur - Kulturforum -

1939 bekommt Hitler zu seinem fünfzigsten Geburtstag Originalpartituren Richard Wagners geschenkt. Seit 1945 gelten sie als verschollen und werden gesucht.

4,67 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Zuletzt gesichtet werden die Partituren 1940 in Hitlers Privatwohnung. Danach bleiben sie verschollen.

Am 20. April 1939 lässt Hitler seinen 50. Geburtstag feiern. Alle Welt bringt Geschenke. Aus Japan eine Samurai-Rüstung, vom Duce eine Sammlung von Piranesi-Stichen, Araber schenken eine Nachbildung vom „Schwert des Islam“ und Märklin eine Modelleisenbahn.

Das weitaus kostbarste Geschenk kommt von der deutschen Industrie: Eine Kassette mit den Original-Partituren von Richard Wagners Ring. "Besonders erregte ihn die Orchesterskizze zur Götterdämmerung“, berichtet Albert Speer. Zuletzt gesichtet werden die Partituren 1940 in Hitlers Privatwohnung. Danach bleiben sie verschollen. Seit 1945 sucht ein Heer von Forschern und Verschwörungsmythologen nach dem Verbleib des Wagner-Erbes. Wir suchen mit.

Sein schönstes Geschenk
Auf der Suche nach Wagners verschollenen Ring-Partituren
Von Michael Lissek
SWR 2016

 

Downloads

Das Manuskript zur Sendung "Sein schönstes Geschenk"

04.07.2017 20:05 Uhr

Hier finden Sie das Manuskript zum Feature "Sein schönstes Geschenk" Download (239 KB)

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndrkultur/sendungen/kulturforum/Kulturforum,sendung663414.html