Kulturforum

Totally wired. I’m a Cyborg - is that ok?

Dienstag, 27. Juni 2017, 20:00 bis 21:00 Uhr

Der verbesserte Hirnschrittmacher, spricht die eingepflanzten Elektroden im Gehirn der Nervenzellenverbände nicht mit einem konstanten Dauerreiz an.

Darth Vader, Terminator, Data und Samatha-Cyborgs, Androide oder intelligente Betriebssysteme sind den meisten aus der Popkultur längst bekannt. Doch auch in der Realität schreitet die Verschmelzung von Mensch und Maschine immer rasanter voran.

Mit 'Hey Siri' oder 'Okay Google' wendet man sich an computergestützte Sprachassistenten. Es gibt Menschen mit Herzschrittmacher und mit digitalen Hör- oder Neuroprothesen. Weitaus mehr Unbehagen bereiten selbstautomatisierte Waffensysteme, durch die der Mensch als Akteur des Krieges in weite Ferne rückt. Wohin geht die Reise und was sind unsere Aufgaben dabei?

Totally wired. I’m a Cyborg - is that ok?
Feature von Dörte Wustrack und Jennyffer Puhle
Deutschlandfunk 2016

 

Downloads

Das Manuskript zur Sendung "Totally wired. I'm a Cyborg - is that ok?"

27.06.2017 20:00 Uhr

Hier finden Sie das Manuskript zum Feature "Totally wired. I'm a Cyborg - is that ok?" Download (341 KB)

Zwei Männer mit Megafon und Kopfkörer auf einer nebeligen Wiese. © Photocase Fotograf: busdriverjens

Totally wired. I am a Cyborg - is that ok?

NDR Kultur - Kulturforum -

In der Realität verschmelzen Mensch und Maschine: Man trägt digitalisierte Google Glasses, Holo Lenses oder Apple Watches.

4 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/ndrkultur/sendungen/kulturforum/Kulturforum,sendung661350.html