Kulturforum

"Ich bin das Radio"

Dienstag, 09. Februar 2016, 20:00 bis 21:00 Uhr

Die kreativste Phase seiner Karriere erlebte Orson Welles auf Theaterbühnen und in Radiostudios im New York der 1930er-Jahre. Seine legendäre Hörspieladaption vom "Krieg der Welten" schrieb 1938 Rundfunkgeschichte. Sie ebnete ihm den Weg nach Hollywood.

Bild vergrößern
Orson Welles: Schauspieler und Radiomacher

An der Marmor-Fassade eines gesichtslosen New Yorker Büro-Hochhauses, unweit vom Broadway, prangt eine unscheinbare Bronze-Gedenktafel, die an Orson Welles erinnert. Hier, am Standort des ehemaligen "Mercury Theaters", startete der oft als "Wunderknabe" bezeichnete Schauspieler und Regisseur eine geradezu atemberaubende Laufbahn. Noch vor seinem 26. Geburtstag hatte er nicht nur das junge Medium Radio in neue künstlerische Höhen geführt.

Produktion: WDR 2015
Autor: Christian Blees

Weitere Informationen

NDR Radiokunst

Hörspiele und Feature regen an, regen auf, unterhalten und informieren. Eine Übersicht des aktuellen Hörspiel und Feature Angebots im NDR finden Sie in der Rubrik Radiokunst. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/ndrkultur/sendungen/kulturforum/Kulturforum,sendung479156.html