Kulturforum

Daniil und Rudolf

Dienstag, 09. Mai 2017, 20:00 bis 21:00 Uhr

Daniil Granin © imago

Daniil und Rudolf

NDR Kultur - Kulturforum -

Ehemalige Kriegsgegner werder Freunde. Das Feature von Antje Leetz zum Nachhören.

5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Zwei Kriegsgegner aus dem 2. Weltkrieg begegnen sich Jahrzehnte später und freunden sich an. Sie heißen Daniil Granin und Rudolf Testorf, sie waren russischer Panzerführer und deutscher Unterleutnant. Am 6. Juli 2017 ist der Schriftsteller Daniil Granin gerstorben.

Bild vergrößern
Der russische Schriftsteller Daniil Granin war im Zweiten Weltkrieg russischer Panzerfahrer. Im Feature von Antje Leetz und in seinem Roman "Der Leutnant" erinnert er sich an diese dunklen Jahre.

Der 8. Mai ist seit 1945 ein besonderer Gedenktag. Er markiert das Ende des Zweiten Weltkriegs. Längst gilt dieser Tag, nach den Worten des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker, als Tag der Befreiung. Das Feature erzählt die Geschichte einer Annäherung zwischen zwei ehemaligen Kriegsgegnern. Sie lagen sich im Raum Leningrad gegenüber. Rudolf Testorf als Unterleutnant der deutschen Wehrmacht, Daniil Granin als Panzerführer der Roten Armee. Rudolf Testorf war in russischer Kriegsgefangenschaft. Hochbetagt kam er auf die Idee, Daniil Granin kennenzulernen.

Daniil und Rudolf
Ehemalige Kriegsgegner werden Freunde
Feature von Antje Leetz
NDR/WDR 2001