Kulturforum

Der Geschichtenerzähler von Buenos Aires

Dienstag, 11. April 2017, 20:00 bis 21:00 Uhr

Zwei Männer mit Megafon und Kopfkörer auf einer nebeligen Wiese. © Photocase Fotograf: busdriverjens

Der Geschichtenerzähler von Buenos Aires

NDR Kultur - Kulturforum -

José Luis Gallego ist Geschichtensammler und -–erzähler. Mit Workshops in Gefängnissen vermittelt er Literatur.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

José Luis Gallego aus Buenos Aires liebt es, Grenzen zu überschreiten. Deshalb bietet der Geschichtensammler und -erzähler Workshops in Gefängnissen und Recycling-Kooperativen an, in denen die Teilnehmer ihre Fantasie nutzen, um Geschichten zu erschaffen.

Geschichtenerzähler José Luis Gallego vor einem Graffito © Jakob Weingartner Fotograf: Jakob Weingartner

José Luis Gallegos Erzähl-Workshop

NDR Kultur - Kulturforum -

José Luis Gallego aus Buenos Aires bietet als Geschichtensammler Workshops in Gefängnissen an. Jakob Weingartner begleitet ihn bei seiner Arbeit in den sozialen Randgebieten der Metropole.

5 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Über seine Radiosendung macht er diese der Öffentlichkeit zugänglich. Featureautor Jakob Weingartner begleitet Gallego, den Geschichtenerzähler von Buenos Aires, bei seinen Besuchen in den Randgebieten der Riesenmetropole Buenos Aires. Und im Alltag erlebt er, wie Gallego mit der Schizophrenie seiner Tochter zu ringen hat.

Feature von Jakob Weingartner
NDR/WDR 2017

Downloads

Das Manuskript zur Sendung "Der Geschichtenerzähler von Buenos Aires".

Hier finden Sie das Manuskript zum Feature "Der Geschichtenerzähler von Buenos Aires" Download (259 KB)