Kulturforum

Dem Himmel so nah-ost!

Dienstag, 14. November 2017, 20:00 bis 21:00 Uhr

Zwei Männer mit Megafon und Kopfkörer auf einer nebeligen Wiese. © Photocase Fotograf: busdriverjens

Dem Himmel so nah-ost

Kulturforum -

Israelische und palästinensische Ornithologen, Kriminologen, Theaterleute, Künstler und Theologen beobachten auf der Suche nach Frieden den Himmel von Nah-Ost.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Ein akustisches Himmelfahrtskommando
Feature von Helgard Haug und Thilo Guschas

Ballonfahrer Moran Itzkovich bietet grenzübergreifende Flüge an.

Zwei Menschen, ein Himmel. Über Israel und Palästina. Der palästinensische Meteorologe Ayman Mohsen erforscht mit seinem israelisch-palästinensischen Team die Himmelssphären naturwissenschaftlich. Die israelische Kriminologin Anat Berko untersucht die Jenseitsvorstellung von palästinensischen Selbstmordattentätern und somit den Himmel als ambivalenten Sehnsuchtsort. Wie lassen sich diese unterschiedlichen Blickwinkel zusammen betrachten? Die Autoren gehen in ihren Begegnungen mit den beiden Protagonisten den Fragen nach, wo sich ihre kulturellen, religiösen Existenzen berühren.

Dem Himmel so nah-ost!
Ein akustisches Himmelfahrtskommando
Feature von Helgard Haug und Thilo Guschas
Regie: Helgard Haug
Produktion: NDR/SWR 2017

Downloads

Kulturforum Manuskript "Dem Himmel so nah-ost!"

14.11.2017 20:05 Uhr

Hier finden Sie das Manuskript der Sendung "Dem Himmel so nah-ost!" Download (424 KB)