Klassik à la carte

In der Sendung "Klassik à la carte" sind Menschen zu Gast, die etwas zu sagen haben. Menschen, die Geschichten erzählen, die sich Gedanken machen über die Welt. Menschen, die Neues planen und die zurückblicken können auf Leistungen und Fehlschläge, auf Begegnungen und Abenteuer. Dreimal in der Woche - montags, mittwochs und freitags um 13 Uhr - ist ein Gast aus der weiten Welt der Kultur eingeladen: Musiker, Schriftsteller, Schauspieler, Bildende Künstler, Filme- und Theatermacher, Unternehmer und Wissenschaftler.

Weitere Informationen

Die Musik in Klassik à la carte

Hat Ihnen die Musik in Klassik à la Carte heute besonders gut gefallen? Hier finden Sie eine Übersicht aller in der Sendung gespielten Stücke zum Herunterladen. mehr

Gäste spielen ihre Lieblingsmusik

Die Gäste stellen sich eine Stunde lang den neugierigen, kritischen und überraschenden Fragen unserer Moderatoren. Und sie bekommen die Gelegenheit, ihre Gedanken auch einmal vertieft darzustellen, abseits von der Hektik des Alltags. Und weil Musik unser aller Leben tief prägt, bringen unsere Gäste ihre Lieblingsmusik mit in die Sendung.

Intimität zur blauen Stunde

07.08.2015 13:00 Uhr

Bei ihren Konzerten legt Annett Louisan Wert darauf, eine Atmosphäre der Intimität zu schaffen. So auch bald auf dem Schleswig-Holstein Musik Festival. mehr

Europäischer Geist und politischer Auftrag

05.08.2015 13:00 Uhr

Das Festival Young Euro Classic bringt seit 15 Jahren die besten Jugendorchester der Welt zusammen. Dieter Rexroth, künstlerischer Leiter, sieht darin auch einen politischen Auftrag. mehr

Amerikas verklärtes Kriegsverbrechen

03.08.2015 13:00 Uhr

Gleich zwei Atombomben detonierten im August 1945. Klaus Scherer sprach mit den letzten Zeitzeugen und zweifelt daran, dass beide nötig waren, um den Zweiten Weltkrieg zu beenden. mehr

Das Schloss seiner Eltern

31.07.2015 13:00 Uhr

In Zimmer 54 auf Schloss Elmau ist Dietmar Müller-Elmau geboren. Sein Erbe hat er in eines der besten Hotels der Welt verwandelt. Und in einen Ort der Kunst. mehr

Systemversagen Hartz IV?

29.07.2015 13:00 Uhr

Arbeitsvermittlerin Inge Hannemann übte öffentlich Kritik an Hartz IV. Seitdem hat sie Haus- und Arbeitsverbot in ihrem Jobcenter in Hamburg - und prangert weiter an. mehr