Klassik à la carte

Studiogast: Nils Minkmar

Montag, 02. Oktober 2017, 13:00 bis 14:00 Uhr

Podcast NDR Kultur Neue CDs © NDR

Nils Minkmar, Autor

NDR Kultur -

Der Journalist und Buchautor Nils Minkmar hat einen deutschen Vater und eine französische Mutter, kennt beide Länder und fühlt sich beiden Ländern tief verbunden.

5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Hoffnungen, Ängste, Möglichkeiten - Wie  steht es um die gegenwärtige Gesellschaft in Frankreich? Eine Frage, deren Antwort selbst für den Halbfranzosen Nils Minkmar häufig im Verborgenen liegt.

Bild vergrößern
Nils Minkmar wurde 2016 mit dem Ben-Witter-Preis ausgezeichnet.

Für sein neues Buch hat sich der Spiegel-Redakteur also auf die Reise begeben, um ein Gespür für die derzeitige Stimmung zu erhalten: "Das geheime Frankreich. Geschichten aus einem freien Land". Und die Geschichten stammen aus erster Hand: Begegnungen etwa mit dem Schriftsteller Michel Houellebecq oder der Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo lieferten ihm ebenso wertvolle Indizien, wie die Spurensuche in der französischen Küche. Die Ergebnisse seiner Arbeit präsentiert Nils Minkmar in der Sendung.

Das Gespräch führte Alexander Solloch

 

Infos zum Buch

Titel: "Das Geheime Frankreich. Geschichten aus einem freien Land."
Verlag: S. Fischer
ISBN: 978-3-10-397295-5
Seitenzahl: 208