Klassik à la carte

Zu Gast: Matthias Politycki

Freitag, 26. Mai 2017, 13:00 bis 14:00 Uhr

Matthias Politycki sitzt auf Treppenabsätzen © imago/Sven Simon

Matthias Politycki, Schriftsteller

NDR Kultur - Klassik à la carte -

Nebenberuflich ist er Reisender. In 40 Jahren hat Autor Matthias Politycki seinen Fuß in knapp 100 Länder gesetzt. Unser Gast hat seiner Passion nun ein Buch gewidmet.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Man hat es ja als Reisender auch nicht leicht: Pauschal ans Meer oder auf eigene Faust in die Berge? Die Welt sehen oder einfach nur entspannen? Zu Fuß oder mit dem Flugzeug? - Fragen über Fragen. Einige davon versucht Matthias Politycki in seinem neuen Buch zu beantworten - der Titel: "Schrecklich schön und weit und wild. Warum wir reisen und was wir dabei denken".

Der Autor Matthias Politycki.

Matthias Politycki: Warum wir reisen

Bücherjournal -

In seinem neuen Buch schreibt Matthias Politycki über die vielen Reisen seines Lebens. Als Gast im Bücherjournal erzählt er über seine zweite Leidenschaft neben dem Schreiben.

5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Den grundsätzlichen Überlegungen zum Reisen stellt der Schriftsteller darin persönliche Berichte aus seiner eigenen, rund 40-jährigen Erfahrung als Weltenbummler zur Seite. In ganz ähnlicher Manier wie nun der Reiselust, hat sich der hauptberufliche Romanschriftsteller und Lyriker bereits seiner zweiten Passion angenähert: dem Laufen. "42,195. Warum wir Marathon laufen und was wir dabei denken", heißt der dazugehörige Essay aus dem Jahr 2015.