Journal

Bild vergrößern
Wie reagiert die Presse auf gesellschaftliche Entwicklungen? Einschätzungen liefert das "Journal".

Was gibt es Neues auf dem Buchmarkt? Wo laufen besondere Inszenierungen und spannende Ausstellungen? Welche Kinofilme sind sehenswert? Das "Journal" informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. Zu hören immer von Montag bis Freitag ab 19 Uhr.

Sony Pictures "The Interview"

19.12.2014 19:00 Uhr

Der Filmemacher Hark Bohm fordert die Freiheit der Kunst und der Meinungsäußerung mit allen Mitteln zu verteidigen. Audio (05:52 min)

SchauSpielHausHamburg "2071"

18.12.2014 19:00 Uhr

Katja Weise findet Chris Rapleys insznierten Vortrag einen Versuch, die Wirklichkeit ins Theater zu holen. Audio (05:59 min)

Pegida und der Front National

17.12.2014 19:00 Uhr

Ist das, was gerade in Dresden passiert, vergleichbar mit Frankreich? Der Historiker Johannes Willms über die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede von Pegida und dem Front National. Audio (06:57 min)

Gisela Schmalz: "Cliquenwirtschaft ist effizient"

16.12.2014 19:00 Uhr

Gisela Schmalz ist Professorin für Strategisches Management und Wirtschaftsethik an der Rheinischen Fachhochschule Köln und rät von "Cliquenwirtschaft" zu lernen. Audio (07:22 min)

PEGIDA eine Gefahr?

15.12.2014 19:00 Uhr

Die Publizistin Bettina Gaus hat keinen Zweifel am Rechtspopulismus der Organisation. Audio (07:54 min)