Journal

Bild vergrößern
Wie reagiert die Presse auf gesellschaftliche Entwicklungen? Einschätzungen liefert das "Journal".

Was gibt es Neues auf dem Buchmarkt? Wo laufen besondere Inszenierungen und spannende Ausstellungen? Welche Kinofilme sind sehenswert? Das "Journal" informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. Zu hören immer von Montag bis Freitag ab 19 Uhr.

Bildungsstudie des NDR: G8/G9

22.09.2014 19:00 Uhr

Mareile Kirsch, Initiative G9 HH, G8 ist gescheitert, das wird aber von der Politik nicht zur Kenntnis genommen. Audio (07:25 min)

Schottland hattte die Wahl

19.09.2014 19:00 Uhr

Der Leiter des Victoria and Albert Museums, Martin Roth, ist erleichtert aber auch gespannt, ob London seine Versprechen halten wird. Audio (07:24 min)

Florian Westphal zur Ebola-Epidemie

18.09.2014 19:00 Uhr

Etwa 2500 Menschen sind derzeit an Ebola erkrankt. Ärzte ohne Grenzen werfen der Bundesregierung in einem offenen Brief Versagen vor. Florian Westphal erklärt die Hintergründe. Audio (07:08 min)

Muslime gegen Hass und Unrecht

17.09.2014 19:00 Uhr

Aiman A. Mazyek vom Zentralrat der Muslime zu den Mahnwachen am Freitag: "Wir brauchen einen gemeinsamen Schulterschluss." Audio (08:04 min)

Wie unabhängig will Schottland sein?

16.09.2014 19:00 Uhr

Der Schottlandkenner Anselm Heinrich hält die Unabhängigkeit für ein zu großes Wagnis, weil zentrale Bereiche noch ungeklärt seien. Audio (07:22 min)