Journal

Bild vergrößern
Wie reagiert die Presse auf gesellschaftliche Entwicklungen? Einschätzungen liefert das "Journal".

Was gibt es Neues auf dem Buchmarkt? Wo laufen besondere Inszenierungen und spannende Ausstellungen? Welche Kinofilme sind sehenswert? Das "Journal" informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. Zu hören von Montag bis Freitag ab 19 Uhr.

07:05 min

Der goldene Brief

27.03.2017 19:00 Uhr

Anne May, Direktorin der Leibniz Bibliothek, über die Ausstellung des Weltdokumentenerbes. Audio (07:05 min)

mit Audio

"Es hat sich einiges angestaut"

27.03.2017 19:00 Uhr

In vielen russischen Städten gehen Leute gegen Korruption auf die Straße. ARD-Korrespondent Hermann Krause erzählt, warum die Proteste gerade jetzt ausbrechen. mehr

08:28 min

Zum 90. Geburtstag von Martin Walser

24.03.2017 19:00 Uhr

Hanjo Kesting, langjähriger Leiter von NDR Kultur, mit einer Würdigung des Schriftstellers. Audio (08:28 min)

mit Audio

Die Discountisierung der Lust

23.03.2017 19:00 Uhr

Ulrich Kühn spricht mit der Autorin Nora Bossong, deren gerade erschienene Milieustudie "Rotlicht" einen Blick in die Konsumwelt des Sexgewerbes wirft. mehr

mit Audio

Den Extremismus trockenlegen

22.03.2017 19:00 Uhr

Im Gespräch über seine neue Streitschrift "Gebrauchsanweisung für Populisten" sieht Heribert Prantl eine gute Sozialpolitik als bestes Mittel gegen den neuen Extremismus. mehr