Journal

Bild vergrößern
Wie reagiert die Presse auf gesellschaftliche Entwicklungen? Einschätzungen liefert das "Journal".

Was gibt es Neues auf dem Buchmarkt? Wo laufen besondere Inszenierungen und spannende Ausstellungen? Welche Kinofilme sind sehenswert? Das "Journal" informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. Zu hören von Montag bis Freitag ab 19 Uhr.

08:54

Wien feiert 100. Todesjahr von Egon Schiele

16.11.2017 19:00 Uhr

Stefan Kutzenberger, Kurator am Leopold Museum, Wien, über zensierte Plakate, Skandale und Ausstellungskonzepte. Audio (08:54 min)

mit Audio

"Philosophen sind Experten für alles und nichts"

15.11.2017 19:00 Uhr

"In gewisser Weise kann man gar nichts - aber man kann über alles nachdenken." So beschreibt die Berliner Philosophin Catherine Newmark ihren Beruf. mehr

mit Audio

Künstliche Intelligenz: "Ich bin zwiegespalten"

14.11.2017 19:00 Uhr

In unserer NDR Debatte wollen wir wissen, wie Künstliche Intelligenz unsere Kultur und Kunst beeinflusst. Ein Experte auf diesem Gebiet ist Holger Volland. mehr

mit Video

Albert Speer: Sehnsuchtsort Vergangenheit

13.11.2017 19:00 Uhr

Magnus Brechtken wird für sein Buch "Albert Speer. Eine deutsche Karriere" mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2017 ausgezeichnet. Der Historiker widerlegt darin den Mythos vom "guten Nazi" Speer. mehr

mit Audio

Lammert: "Sprache ist das wichtigste Medium"

10.11.2017 19:00 Uhr

In diesem Jahr geht der Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache an Norbert Lammert. Auf NDR Kultur spricht der frühere Bundestagspräsident über die Wichtigkeit der deutschen Sprache. mehr