Journal

Bild vergrößern
Wie reagiert die Presse auf gesellschaftliche Entwicklungen? Einschätzungen liefert das "Journal".

Was gibt es Neues auf dem Buchmarkt? Wo laufen besondere Inszenierungen und spannende Ausstellungen? Welche Kinofilme sind sehenswert? Das "Journal" informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. Zu hören von Montag bis Freitag ab 19 Uhr.

Ein Jugendmagazin in Zeiten virtueller Konkurrenz

26.08.2016 19:00 Uhr

Hatte die "Bravo" in den 90er-Jahren noch eine Auflage von 1,5 Millionen, ist sie heute weitgehend von Digital-Angeboten abgelöst worden. Ein Gespräch mit dem Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier. mehr

07:36 min

Ein Jugendmagazin in Zeiten virtueller Konkurrenz

26.08.2016 19:00 Uhr

Hatte die "Bravo" in den 90er-Jahren noch eine Auflage von 1,5 Millionen, ist sie heute weitgehend von Digital-Angeboten abgelöst worden. Ein Gespräch mit dem Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier. Audio (07:36 min)

Bechtolfs Salzburger Festspiele: "Es kann nur besser werden"

25.08.2016 19:00 Uhr

Sven-Eric Bechtolf hat in den letzten fünf Jahren die Salzburger Festspiele als Schauspielchef und Interimsintendant geprägt. Nun verlässt er Salzburg. Sven Ricklefs zieht eine Bilanz. mehr

Buchpreis-Longlist: "Langweilig und staubtrocken"

23.08.2016 19:00 Uhr

Die Longlist zum Deutschen Buchpreis 2016 steht. Ulrike Sárkány aus der NDR Kultur Literaturredaktion ist verärgert über diese Auswahl und findet harte Worte. mehr

Timbuktu-Zerstörungen: Ein Prozess mit Symbolkraft

22.08.2016 19:00 Uhr

In Den Haag steht ein malischer Ex-Dschihadistenführer wegen der Zerstörung von Weltkulturerbe vor Gericht. NDR Kultur sprach darüber mit der Präsidentin der deutschen UNESCO-Kommission. mehr