Archiv

Journal

Bild vergrößern
Wie reagiert die Presse auf gesellschaftliche Entwicklungen? Einschätzungen liefert das "Journal".

Was gibt es Neues auf dem Buchmarkt? Wo laufen besondere Inszenierungen und spannende Ausstellungen? Welche Kinofilme sind sehenswert? Das "Journal" informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. Zu hören von Montag bis Freitag ab 19 Uhr.

Brandt-Kniefall: Stiftung zur Erinnerung gegründet

07.12.2016 19:00 Uhr

Willy Brandts Kniefall in Warschau ist bis heute unvergessen. Eine Stiftung möchte die Erinnerung daran mit Ausstellungen und Konzerten wach halten, so deren Vorsitzende Birgit Grasse. mehr

PISA: "Wir sind auf dem richtigen Weg"

06.12.2016 19:00 Uhr

Die deutschen Schüler liegen laut der aktuellen PISA-Studie über dem OECD-Durchschnitt. Ein Interview mit der Präsidentin der Kultusministerkonferenz Claudia Bogedan. mehr

"Europäische Demokratie muss neu entwickelt werden"

05.12.2016 19:00 Uhr

Robert Menasse schöpft aus dem Ausgang der österreichischen Wahlen zwar Hoffnung, das große Problem Europas aber liege am politischen System der EU, so der Schriftsteller. mehr

Gregor Schneider - "Bühnenbildner der Ängste"

02.12.2016 19:00 Uhr

Der gefeierte Künstler Gregor Schneider blickt in der aktuellen Ausstellung "Wand vor Wand" auf 30 Jahre Kunstschaffen zurück. Kultur-Redakteur Michael Köhler hat die Schau bereits gesehen. mehr

07:59 min

Georg Mascolo über Zukunft der Medien

01.12.2016 19:00 Uhr

Der Journalist Georg Mascolo über die Podiumsdiskussion "Brauchen die Medien neue berufsethische Regeln?" Audio (07:59 min)