Hörspiel

The Black Hole Radio

Mittwoch, 27. Januar 2016, 20:00 bis 20:48 Uhr

Gespräche über das Nullwachstum oder Lieder aus der Nachbarschaft
Von Luise Voigt mit der Gruppe HuRRa!!

"Das Wachstumsparadigma ist unsere unbestechlichste Logik, es ist unser größter Stern. Kollabiert ein großer Stern, entsteht ein schwarzes Loch als ein Raum-Zeit-Kontinuum jenseits unseres Vorstellungsvermögens." Meint Luise Voigt. Doch was wäre eigentlich, wenn unser Leben im Nullwachstum endete? Drei Personen werden befragt. Ihre Versuche, sich ein Leben außerhalb des Wachstumsdenkens vorzustellen, scheitern schnell oder führen zu Bildern des Müßiggangs. Aus ihren Statements im O-Ton schaffen drei "professionelle Performer" eine Partitur aus Stimme, Musik und Klang und umkreisen die Paradoxien der Fragestellung.

Hörspiel des Monats Juni 2015

Mit Oda Zuschneid, Sebastian Schimmel und Malte Scholz

Komposition: Björn SC Deigner
Regie: Luise Voigt
Produktion: SWR 2015 |42 Min.