Hörspiel

Manhattan Transfer (2/3): Edle Dame auf weißem Ross

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:00 bis 21:16 Uhr

Ein Mann hält ein Megafon und einer sitzt auf einem Stuhl auf einer nebligen Wiese. © Photocase Fotograf: busdriverjens

Manhattan Transfer (2/3)

NDR Kultur -

Dirk van Gunsteren hat John Dos Passos' Roman über New York in ein modernes, dem Original verpflichtetes Deutsch übertragen und von der Patina der Übersetzung von 1927 befreit.

5 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mit der Neuübersetzung von "Manhattan Transfer"- zeitgleich zur Hörspieladaption auch als Buch im Rowohlt Verlag erschienen - wird ein moderner Klassiker der Weltliteratur wiederentdeckt. Dos Passos' Einfluss reicht von Döblins "Berlin Alexanderplatz" bis hin zu Wolfgang Koeppens "Tauben im Gras" und Paul Austers postmoderner New York-Trilogie. Veröffentlicht 1925, bewunderte als Erster Sinclair Lewis den Roman. Siegfried Lenz stimmte ins Loblied ein: "Manhattan Transfer" ist ein epischer Krankheitsbericht, wo allen Schicksalen am Ende nur eines bewiesen wird: ihre Belanglosigkeit.

New York, Bankgebäude Wall Street um 1920

Der 2. Teil von John Dos Passos’ Roman über New York spielt um 1914/15. Mit der Ermordung des österreichischen Thronfolgers kündigt sich der Erste Weltkrieg an, in dem die USA aber noch neutral bleiben. Die Stadt ist im atemlosen Taumel der nicht versiegenden Migrationsströme, des Auf und Ab der Börsenkurse und des technischen Fortschritts mit U-Bahnen, Autos und Wolkenkratzern. George ist zum einflussreichen Rechtsanwalt aufgestiegen, während Jimmy seine Illusionen als Journalist verliert und die Schauspielerin Ellen für ihre Karriere eine Abtreibung vornimmt.

Weitere Informationen
mit Audio

Manhattan Transfer (1/3): Am Fährboot

04.10.2017 20:00 Uhr

In "Manhattan Transfer" fing John Dos Passos die Atemlosigkeit der sich rasant entwickelnden Großstadt New York von 1898 bis zu den 1920er-Jahren literarisch ein. mehr

mit Audio

Manhattan Transfer (3/3): Spiegel der Stadt

18.10.2017 20:00 Uhr

So virtuos wie Dos Passos hat wohl kein Schriftsteller die Technik des Films auf die Epik übertragen. Ein New-York-Porträt mit Schwenks, Überblendungen und harten Schnitten. mehr

Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von John Dos Passos
Neu aus dem Englischen übertragen von Dirk van Gunsteren
Bearbeitung: Leonhard Koppelmann und Hermann Kretzschmar
Komposition: Hermann Kretzschmar
Regie: Leonhard Koppelmann
Komposition: Hermann Kretzschmar
Mit Andreas Pietschman, Marc Hosemann, Effi Rabsilber, Kathleen Morgeneyer, Kathrin Angerer, Johann von Bülow u.v.a.
Produktion: SWR/DLF 2016 l 70 min.

Dieses Hörspiel können Sie 14 Tage nachhören

 

Weitere Informationen
Podcast

IKARIA 6

An Bord der IKARIA reisen fünf Astronauten durch das All. Ein Unfall setzt eine Reihe verstörender Ereignisse in Gang. Befindet sich ein sechstes Wesen im Raumschiff? Ein Science-Fiction-Abenteuer von Benjamin Maack und NDR Kultur. mehr

NDR Radiokunst

Hörspiele und Feature regen an, regen auf, unterhalten und informieren. Eine Übersicht des aktuellen Hörspiel und Feature Angebots im NDR finden Sie in der Rubrik Radiokunst. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/ndrkultur/sendungen/hoerspiel/Hoerspiel,sendung697542.html