Archiv

Glaubenssachen

In den Glaubenssachen auf NDR Kultur geben Autoren Antworten auf die großen Fragen des Lebens. An den Grenzen der Alltagswelt erkunden sie das Verhältnis von Religion und Gesellschaft. Untenstehend finden Sie die Manuskripte der vergangenen Sendungen. Sie können die Glaubenssachen auch als Podcast abonnieren.

Eden ist anderswo

27.08.2017 08:40 Uhr

Bis heute ist der Garten ein Sehnsuchtsort, ein Fluchtpunkt im Grünen. Als Projektionsfläche für moderne Glaubensgärtner, Sinnsucher und Landschaftsplaner symbolisiert er ungeahnte Freiräume. mehr

Um der Milch willen?

20.08.2017 08:40 Uhr

Der Gebrauchswert des Glaubens scheint bezwingend. Die kanadische Dichterin Anne Carson hält dagegen: "Meine Religion macht keinen Sinn und hilft mir nicht weiter, darum folge ich ihr." mehr

mit Audio

Der Plan geht nicht auf

13.08.2017 08:40 Uhr

Die Erfahrungen der Geschichte und auch die Evolutionsforschung zeigen uns: Der neue Mensch ist eine trügerische und oft auch gefährliche Vision. mehr

mit Audio

Der Wein

06.08.2017 08:40 Uhr

Eine recht sinnliche Übung ist es, Wein hinsichtlich Farbe, Geruch, Aussehen und Geschmack einer sensorischen Prüfung zu unterziehen. Ob diese Übung wohl zu einer geistlichen Erfahrung werden kann? mehr

mit Audio

Wegweiser in ein glückliches Leben

30.07.2017 08:40 Uhr

Die “Goldene Regel“ wird von Konfuzius und Buddha gerühmt, in der Bibel gilt sie als Maßstab gottgefälligen Lebens, zahlreiche Philosophen haben sie interpretiert. mehr