Glaubenssachen

In den Glaubenssachen auf NDR Kultur geben Autoren Antworten auf die großen Fragen des Lebens. An den Grenzen der Alltagswelt erkunden sie das Verhältnis von Religion und Gesellschaft. Untenstehend finden Sie die Manuskripte der vergangenen Sendungen. Sie können die Glaubenssachen auch als Podcast abonnieren.

Begabung und Behinderung

14.08.2016 08:40 Uhr

Unsere leistungsorientierte Gesellschaft bewertet das Phänomen der Begabung zwar positiv, doch sind besondere Talente keine Garantie für ein gelingendes Leben. mehr

War Goliat wirklich drei Meter groß?

07.08.2016 08:40 Uhr

Die Bibel steckt voller Rätsel, sie enthält auffallende Widersprüche und auch Irrtümer. Sie ist also kein Lehrbuch, sondern erzählt Geschichten ganz unterschiedlicher Herkunft. mehr

Um Gottes Willen

31.07.2016 08:40 Uhr

Die Nächstenliebe ist einer der zentralen Begriffe des Neuen Testaments und hat Kunst und Kultur nachhaltig geprägt. Je nach Zeitgeist wird er jedoch umgedeutet und zurechtgebogen. mehr

Gottvertrauen zwischen Höllenangst und Teufelsfurcht

24.07.2016 08:40 Uhr

Luther reiste nie nach Norddeutschland, aber seine Schriften verbreiteten sich rasch nach 1517. Bereits am Ende des 16. Jahrhunderts war der Norden ein großer protestantischer Raum. mehr

Es kommt, wie es kommt

17.07.2016 08:40 Uhr

Es ist an der Zeit, den Fatalismus neu zu entdecken - als Tugend, als Möglichkeit, das Leben gut zu leben, als Haltung und Einstellung. mehr