Gedanken zur Zeit

Bild vergrößern
Wie steht es um die Gesellschaft? Welche Veränderungen wird es für die Zukunft geben? Fragen für die Reihe: "Gedanken zur Zeit"

Jeden Sonntag um kurz nach 19 Uhr laufen auf NDR Kultur Essays namhafter Autoren. Es sind Beiträge zur geistigen Situation der Zeit - und gelegentlich auch zum Zeitgeist. Die Texte geben Orientierung in einer unübersichtlichen Gegenwart. "Gedanken zur Zeit" ist eine Reihe mit großer Tradition. Peter von Zahn und Axel Eggebrecht waren die "Erfinder" - seit 1947 gibt es die Sendung.

Allenfalls die Gangart der Beiträge hat sich über die Jahrzehnte hinweg geändert. Neben radikalen Argumentationen gibt es immer wieder mal einen spielerisch-ironischen Umgang mit den harten Wahrheiten der modernen Lebenswelt. Alle Texte sind subjektiv, ohne privat zu sein, aufklärerisch ohne die Arroganz des Besserwissenden. Kurzum: Es sind Radio-Essays für neugierige Kopf-Hörer.

Die Sehnsucht nach der einfachen Lösung

28.08.2016 19:05 Uhr

Der Immobilien-Milliardär Donald Trump will es dem Establishment in Washington mal so richtig zeigen - ein bekanntes Muster auch diesseits des Atlantiks, findet Autorin Bettina Gaus. mehr

Das Elend der Sozialdemokratie

21.08.2016 19:05 Uhr

Die Sozialdemokratie befindet sich in ganz Europa in der schwersten Krise seit Ende des Zweiten Weltkriegs. Die SPD macht dabei keine Ausnahme. Überlegungen von Albrecht von Lucke. mehr

Streifen in Dosen

14.08.2016 19:05 Uhr

Das Kino braucht die Festivals, will es sein Gedächtnis nicht verlieren. Christiane Peitz über Allianzen und Enthusiasmus derer, die sich um das Nachleben der Filmkunst sorgen. mehr

Ein Grundeinkommen für alle

07.08.2016 19:05 Uhr

Die Idee des "bedingungslosen Grundeinkommens" findet neue Befürworter auf der ganzen Welt. Wird das Grundeinkommen bald Arbeit und Leben umfassend revolutionieren? mehr

Die Metropole als Partyhochburg

31.07.2016 19:05 Uhr

Der Kurzzeit-Städtetourismus boomt, doch in vielen Städten protestieren Initiativen gegen den gewinnbringenden Ansturm. Wie viel Tourismus verträgt eine Stadt? mehr

Die düstere Zukunft der Türkei

24.07.2016 19:00 Uhr

Was wird aus der Türkei? Erdogans Machtpoker nach dem Putschversuch entwickelt eine unkontrollierbare Dynamik, die sogar in einem Bürgerkrieg münden könnte, befürchtet Olga Grjasnowa. mehr