Archiv

Gedanken zur Zeit

Bild vergrößern
Wie steht es um die Gesellschaft? Welche Veränderungen wird es für die Zukunft geben? Fragen für die Reihe: "Gedanken zur Zeit"

Jeden Sonntag um kurz nach 19 Uhr laufen auf NDR Kultur Essays namhafter Autoren. Es sind Beiträge zur geistigen Situation der Zeit - und gelegentlich auch zum Zeitgeist. Die Texte geben Orientierung in einer unübersichtlichen Gegenwart. "Gedanken zur Zeit" ist eine Reihe mit großer Tradition. Peter von Zahn und Axel Eggebrecht waren die "Erfinder" - seit 1947 gibt es die Sendung.

Allenfalls die Gangart der Beiträge hat sich über die Jahrzehnte hinweg geändert. Neben radikalen Argumentationen gibt es immer wieder mal einen spielerisch-ironischen Umgang mit den harten Wahrheiten der modernen Lebenswelt. Alle Texte sind subjektiv, ohne privat zu sein, aufklärerisch ohne die Arroganz des Besserwissenden. Kurzum: Es sind Radio-Essays für neugierige Kopf-Hörer.

Zur Lage der Kultur-Nation

23.07.2017 19:00 Uhr

Mit Monika Grütters ist die Kulturpolitik temperamentvoller geworden. Christiane Peitz wirft einen Blick zurück nach vorn auf die Tätigkeit der umtriebigen Kulturstaatsministerin. mehr

mit Audio

Rückwärts immer, vorwärts nimmer

16.07.2017 19:00 Uhr

Klimawandel, Migration, Globalisierung, internationaler Terrorismus - wo bleiben die wirklich wichtigen Fragen im aktuellen Wahlkampf? Das fragt sich der Politikwissenschaftler Albrecht von Lucke. mehr

mit Audio

Wovon wir reden, wenn wir von Wirklichkeit reden

09.07.2017 19:00 Uhr

Gerade unsere unübersichtlich vernetzte Öffentlichkeit verlangt dringend genaues Hinschauen, Unterscheidungsvermögen und Urteilskraft. Thea Dorn über "alternative Fakten" und andere Lebenslügen. mehr

Falsche Meldungen und deutsche Lösungen

25.06.2017 19:00 Uhr

"Fake News" werden für alles Mögliche verantwortlich gemacht. Beschädigt die "unheimliche Macht" des Internet einmal mehr unsere politische Kultur? mehr

mit Audio

Agonie oder Aufbruch?

18.06.2017 19:00 Uhr

Nie zuvor stand die EU vor einer derartigen Bewährungsprobe wie in diesen Monaten. Die Stichworte lauten: Brexit, Rechtstrend, Flüchtlinge, Eurokrise, Nationalismus und Türkei. mehr

Kann die Kunst uns retten?

28.05.2017 19:00 Uhr

Hat die Kunst noch die Kraft, mit Bildern und Ideen den Diskurs über ein neues Weltbild zu befeuern? Oder muten wir ihr ein bisschen zu viel zu? mehr