Live aus der Staatsoper Hamburg

Alban Berg: "Lulu"

Sonntag, 12. Februar 2017, 17:55 bis 22:00 Uhr

Die "Urgestalt des Weibes" stellt der Tierbändiger im Prolog seinem Publikum vor in Form einer Schlange. Es ist Lulu, "geschaffen, Unheil anzustiften, zu locken, zu verführen, zu vergiften und zu morden - ohne, dass es einer spürt." Lulu, die femme fatale, ist die Frau, die Männer mordet, ohne einen Finger zu krümmen.

Alban Bergs "Lulu" an der Staatsoper Hamburg

Verheiratet ist sie mit einem Medizinalrat, doch sie pflegt nebenbei eine Affäre mit einem Chefredakteur. Sie lässt sich malen - schon gerät der Künstler auf die Liste der ihr verfallenen Opfer. Einer stirbt vor Schreck, der andere begeht Selbstmord - kaum ein Mann kann sich den verhängnisvollen Reizen dieser Lulu entziehen. Doch auch an Lulu geht dieses Leben nicht spurlos vorüber. In London muss sie sich als Prostituierte verdingen, um an Geld zu kommen. Dort trifft sie auf Jack the Ripper - hier wird sie zum Opfer. Er tötet sie.

Alban Bergs "Lulu" in der Staatsoper Hamburg

Bild vergrößern
Alban Berg starb, bevor er seine Oper "Lulu" vollenden konnte. Dennoch gilt sie heute als Meisterwerk des zeitgenössischen Musiktheaters.

Die Oper entstand in den Jahren 1927 - 1935 nach Texten von Frank Wedekind. Berg konnte sie wegen seines frühen Todes am 24. Dezember 1935 nicht vollenden, und so wurde sie als Fragment 1937 in Zürich uraufgeführt. 1979 brachte die Opéra Garnier Paris eine von Friedrich Cerha vervollständigte Fassung heraus.

Die Besetzung

Barbara Hannigan (Lulu)
Anne Sofie von Otter (Gräfin Geschwitz)
Martin Pawlowsky (Der Medizinalrat)
Peter Lodahl (Der Maler, Der Neger)
Jochen Schmeckenbecher (Dr. Schön)
Matthias Klink (Alwa)
Sergei Leiferkus (Schigolch) u.a.
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Leitung: Kent Nagano

Weitere Informationen

Barbara Hannigans Mut zu zeitgenössischer Musik

Die Sopranistin Barbara Hannigan gibt Alban Bergs "Lulu" an der Staatsoper Hamburg - eine der berühmtesten wie anspruchsvollsten Opernrollen. Sabine Lange hat sie vor der Premiere getroffen. mehr

Weitere Konzerte

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

Konzerte zum Nachhören

Sollten Sie einmal ein Konzerthightlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/ndrkultur/sendungen/Live-Alban-Bergs-Lulu,sendung611266.html